Arrhythmie

Dystonie

Blutkreatinin - was es ist und warum es steigt

Der Gehalt an Kreatinin im Blut ist ein Wert, der die Effizienz der Nieren widerspiegelt. Wenn aus irgendeinem Grund die Norm erhöht wird, bedeutet dies, dass die Nieren die Filterfunktion nicht bewältigen können.

Kardiopsychoneurose

Was ist neurozirkulatorische Dystonie?Neurocirculatory Dystonia (NDC) ist ein Komplex neurotischer Symptome, der sich in Angstzuständen, Herzklopfen und anderen Beschwerden ohne objektive Anzeichen einer Schädigung der inneren Organe äußert.

Symptome und Behandlung von Migräne bei Frauen zu Hause

Migräne ist eine neurologische Erkrankung, die durch periodische Kopfschmerzen gekennzeichnet ist (meistens einerseits links oder rechts). Angriffe erfolgen mehrmals pro Woche oder Monat bis zu 1-2 Angriffen pro Jahr.

Herzinfarkt

Myokardinfarkt: Ursachen und Symptome

Myokardinfarkt ist eine akute Erkrankung bei koronaren Herzerkrankungen, die mit einer signifikanten Unzulänglichkeit des koronaren Blutflusses und dem Tod (Nekrose) eines bestimmten Teils des Herzmuskels einhergeht.

Niedriger Blutzucker: Ursachen, Wirkungen

Bei gesunden Menschen sollte der Glukosespiegel im Blut auf einem bestimmten Niveau gehalten werden. Nur in diesem Fall kann der Körper richtig arbeiten: Die Zellen haben genug Nahrung und das Gehirn hat genug Energie.

Diuretika: Liste und Eigenschaften

Diuretika oder Diuretika sind eine Gruppe von Arzneimitteln, deren chemische Zusammensetzung heterogen ist. Alle verursachen eine vorübergehende Erhöhung der Ausscheidung von Wasser und Mineralien aus dem Körper (hauptsächlich Natriumionen) über die Nieren.

MedGlav.com

Medizinisches KrankheitsverzeichnisZerebrale Aneurysmen. Gefäßgefäßaneurysmen.
Arterielle Aneurysmen des Gehirns sind eine der häufigsten Ursachen für lebensbedrohliche, oft tödliche intrakranielle Blutungen.

Schlaganfall

Tachykardie

Normtabelle für segmentierte und Stichneutrophile bei Kindern nach Alter

Mithilfe einer allgemeinen Blutuntersuchung überwachen Spezialisten den Gesundheitszustand des Kindes. Neutrophile, deren Norm bei Kindern dem Alter entsprechen muss, ermöglichen es uns, die Funktion des Immunsystems zu bewerten.

Bilirubin und seine Fraktionen (allgemein, direkt, indirekt)

Eine Analyse, bei der der Gehalt an Gallenfarbstoffen und deren Fraktionen im Blut bestimmt wird. Sie sind Metaboliten des Hämoglobinabbaus und ihr Spiegel steigt mit zunehmender Zerstörung der roten Blutkörperchen, der Leber und der Gallenwege.

Schmerzen auf der linken Seite des Herzens

Im Alter von 30 bis 35 Jahren ist eine Person oft besorgt über unangenehme Schmerzen im Bereich des Herzens, die ohne Grund zu erscheinen schienen. Schmerzen können bei tiefen Atemzügen auftreten, aktive Bewegungen, konstant oder periodisch erscheinen, scharf und stumpf, der Hand geben, beim Atmen Schwere verursachen.

Thrombophlebitis

Schwere im Kopf

Jeder von uns hat mindestens einmal in seinem Leben ein unangenehmes Gefühl der Schwäche im ganzen Körper erfahren. Die meisten messen diesem Symptom keine Bedeutung bei, da fast alle Krankheiten im Körper mit Schwäche, Unwohlsein und Verlust der Arbeitsfähigkeit auftreten.

Venenbehandlung im Gesicht

Die erweiterten Vena saphena des Gesichts, insbesondere im periorbitalen Bereich, stellen ein ziemlich häufiges ästhetisches Problem dar. Die Orte ihrer Lokalisation sind die unteren und oberen Augenlider, die Stirn, der Schläfenbereich, die Nasenbasis usw.

Betablocker: Was ist das? Eine Liste der besten Medikamente, Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Beta-Blocker - eine umfangreiche Gruppe von Medikamenten, die zur Behandlung von Bluthochdruck und Herzerkrankungen als Bestandteil der Behandlung von Thyreotoxikose und Migräne eingesetzt werden.

Computertomographie: Warum wird sie benötigt und ist sie gefährlich??

Die Computertomographie ist eine Untersuchung, die auf der Wirkung von Röntgenstrahlen basiert, sodass Patienten vernünftigerweise über den möglichen Schaden durch ionisierte Strahlung nachdenken.