AST und ALT sind bei einem biochemischen Bluttest erhöht - was bedeutet das?

Guten Tag an alle meine Leser! Heute werden wir über die erhöhten Indikatoren für AST und ALT in den Zahlen eines biochemischen Bluttests sprechen. Die Leute interessieren sich dafür, was dies bedeutet, zumal die Analyse selbst vor nicht allzu langer Zeit neu ist. Dies gilt insbesondere montags, wenn Menschen Analysen erhalten - das habe ich bereits aus meiner eigenen Praxis verstanden.

Was ist ALT und AST?

Die Analyse zu ALT erfolgt in den meisten Fällen mit AST. Für sie ist die Norm dieselbe. Diese Abkürzungen bedeuten das Vorhandensein der Enzyme Alaninaminotransferase (ALT) und Asparaginaminotransferase (AST) im Blutplasma..

Ihre Aktivität wird in willkürlichen Einheiten betrachtet, da es selbst mit modernen Geräten schwierig ist, ihre Konzentration im Blut genau zu bestimmen. Betrachten Sie sie als enzymatische Aktivität. Wie die Berechnung geht, werde ich nicht malen, das ist für uns, normale Leute, nicht notwendig.

Diese Enzyme wirken in den Zellen unseres Körpers. Ihre Aufgabe ist es, Gruppen von Atomen von einer Aminosäure zur anderen zu übertragen. Das heißt, sie führen Transportfunktionen aus. Der zweite Name für diese Enzyme ist Transaminasen. ALT ist eine Alanintransaminase, AST ist eine Aspartattransaminase.

Diese Enzyme sind in allen Zellen vorhanden, in einigen mehr, in anderen weniger. In Leberzellen, der höchsten ALT-Konzentration und in den Herzzellen gibt es mehr AST-Enzyme. In anderen Geweben sind die Indikatoren ebenfalls unterschiedlich.

Diese Enzyme gelangen nur aus zerstörten Zellen in den Blutkreislauf. Dies bedeutet, dass ein erhöhter Gehalt an AST- und ALT-Enzymen im Blut darauf hinweist, dass sich der Körper im Prozess der Zellzerstörung befindet. Wenn die ALT-Analyse erhöht wird und die Leber bestimmte Probleme hat, müssen Sie darauf achten und Maßnahmen ergreifen, um sie zu verbessern.

Wenn der AST-Indikator erhöht wird, bedeutet dies, dass es einige Probleme im Herzen gibt. Ich muss auf diesen Körper achten..

AlAT-Normen im Blut

für Frauen unter 31 Einheiten

für Männer bis zu 41 Einheiten

AsAT-Normen im Blut

für Frauen unter 31 Einheiten

für Männer bis zu 41 Einheiten

Dies sind sozusagen Durchschnittswerte für die durchschnittliche Person, die einen normalen Lebensstil führt. Norma ist nicht ideal, aber mit diesen Indikatoren leben und fühlen sich die Menschen mehr oder weniger erträglich..

Und dann gibt es eine Tafel mit idealen Werten, die meisten von uns haben kein solches Bild und werden es leider nicht... Ich weiß überhaupt nicht, warum diese Zahlen gesprochen werden? Vielleicht nur um zu zeigen, dass all die Kranken...

Wie viel kann der Indikator erhöhen

Wenn Sie nach den Ergebnissen der Analysen einen Überschuss haben, ist es wichtig, sich vorzustellen, wie stark er von der Norm abgewichen ist..

Wenn der Indikator 2-5 mal höher als die Norm ist, ist dies ein moderater Anstieg - es wird wahrscheinlich nach einiger Zeit eine zusätzliche Analyse erfordern, um die Dynamik zu verfolgen.

Wenn der Indikator 6 bis 10 Mal höher ist, ist dies eine durchschnittliche Erhöhung - es wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren.

Wenn der Indikator mehr als zehnmal höher als die Norm ist, ist dies ein hoher Anstieg - Sie müssen sich an einen Spezialisten wenden.

Gründe für die Erhöhung von AST und ALT

Der Anstieg der Indikatoren wird durch Viren, verschiedene Hepatitis - Drogen und Alkohol, Herzinfarkt, Pankreatitis - beeinflusst. Im Allgemeinen wirken sich gesundheitliche Probleme auf diese Indikatoren aus..

Daher ist eine umfassende Beurteilung des Gesundheitszustands erforderlich, die nur von Ihrem behandelnden Arzt oder einem Spezialisten vorgenommen werden kann, der sich mit Ihnen über das Problem befasst, mit dem Sie sich an ihn gewandt haben.

Ohne Grund erhöhte ALT oder AST

Überprüfen Sie Ihre Medikamente, wahrscheinlich gibt es unter ihnen eine, die der Leber einen Schub geben kann. Dies ist der häufigste Grund für diese Art der Erhöhung. Am häufigsten kann die ALT durch die Einnahme von Statinen - Medikamenten zur Senkung des Cholesterinspiegels - ansteigen.

Experten raten außerdem, einen Hepatologen oder Gastroenterologen zu konsultieren. Ärzte verschreiben Leberschutzmittel (Hepatoprotektoren) und die Behandlung des Magen-Darm-Trakts.

Erhöhte ALT während der Schwangerschaft

Manchmal muss man sich der Tatsache stellen, dass die ALT bei Frauen während der Schwangerschaft erhöht werden kann. Dies ist zulässig, und wenn eine Frau unter der Aufsicht eines Arztes steht, sollte kein Grund zur Besorgnis bestehen. Wenn Sie sich relativ normal fühlen, sollte der Indikator nur als Schwangerschaftssignal betrachtet werden, nicht mehr.

Video - warum die Alt-Analyse verbessert wird?

Freunde, ich veröffentliche dieses Video nur, damit Sie sich mit den Informationen des Spezialisten vertraut machen können. Alle im Video vorhandenen Telefone und Klinikkontakte haben nichts mit mir zu tun.

Ergebnisse

Erhöhte AST- und ALT-Spiegel bei einem biochemischen Bluttest weisen darauf hin, dass eine Zellzerstörung in den Geweben von Herz und Leber auftritt.

Vermeiden Sie die schädlichen Auswirkungen von Drogen, Alkohol, Fett und Frittiertem. Besuchen Sie den Hepatologen und Gastroenterologen, der Ihnen Wiederherstellungsverfahren verschreibt.

Aber ich wiederhole noch einmal, es lohnt sich nicht, einige schreckliche Schlussfolgerungen zu dieser Analyse zu ziehen. Erschrecken Sie sich und Ihre Lieben nicht im Voraus. Es ist notwendig, den Grund für die erhöhten Indikatoren bereits durch zusätzliche Untersuchungen herauszufinden, und selbst dann, wenn sie von Ihrem behandelnden Arzt verschrieben werden. Wenn der Spezialist keinen Grund zur Besorgnis sieht, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen.

In den Kommentaren schreiben Sie häufig Ihre Analyseergebnisse, aber ich werde Ihnen keine Empfehlungen geben. Es gibt ein Übermaß an Norm, aber was es verursacht hat, werde ich Ihnen nicht sagen.

Wie man ALT senkt - achten Sie auf Haferflockengelee. Ich habe hier ausführlich über das Kochrezept gesprochen. Http://zoj.org.ru/retsept-molochno-ovsyanogo-kokteylya Folgen Sie dem Link und kochen Sie. Die Anzeigen sollten fallen, wenn sie nicht wieder normal sind. Hafer hat eine gute hepatoprotektive Wirkung.

AST und ALT bei einem biochemischen Bluttest erhöht - was bedeutet das: 151 Kommentare

Guten Tag, ich bin 28 Jahre alt
AST 75.3
ALT 85
Kreatinin 19.46
Triglyceride 0,53
Der Rest des Blutbildes ist normal, es liegt eine chronische Nierenerkrankung (Pilonephritis) vor
Basierend auf den Daten von Blutuntersuchungen kann etwas gesagt werden, bevor ich weibliche Vitamine (Zeitfaktor) nahm, sie ablehnte, weil ich mich schlecht fühlte.

Was Vitamine betrifft, bin ich mir nicht sicher, ob sie auf ALT reagieren können. Ich hatte keine Beispiele... Aber eine Art Chronizität kann die Indikatoren erhöhen, es kommt häufig vor. Beobachten Sie in der Dynamik, wie sich die Indikatoren verhalten. Wenn es einen Überschuss gibt, wiederholen Sie diesen normalerweise nach einem Monat und sehen Sie sich an, wie sich die Zahlen verhalten..

Hallo hat die Analyse ALT erhöht 153 bestanden
AST 108 in diesem Jahr des Novembers auf Hepatitis wurde getestet. Alle Ergebnisse waren negativ. Ich bin sehr besorgt

Dana, was waren die Medikamente in dieser Zeit? Könnte es eine Lebensmittelvergiftung sein, Alkohol? Absolut alles wirkt sich aus, da die Leber alle Toxine neutralisiert, die aus dem Darm in den Blutkreislauf gelangen.

Wenn Sie Hepatitis B und C ausschließen möchten, geben Sie Blut per PCR auf Qualität und Quantität. Wenn seit dem Anstieg mindestens 1,5 Monate vergangen sind

Guten Tag. Temperatur 39,4 dritter Tag. Nur ALT 89.90 AST 49.30 bestand Analysen und Abweichungen. Und auch erhöht von reaktivem Protein 15.5. Der Bezirk schließt die Krankenliste))), da alle anderen Tests normal sind.

Und allgemeine Beschwerden noch, was? Neben Temperatur und Anzeigen.

Bitte sagen Sie meinem Kind 3,5 Monate. Es gab Gelbsucht bis zu 3 Monaten, sie waren 3 Tage im Krankenhaus und an diesen 3 Tagen stiegen ALT und AST, einen Monat später überarbeiteten sie die Analyse. ALT - 66,5, AST - 89, Harnstoff - 1,6, Bilirubin - 29 (143 pro Monat). Ich habe im Internet gelesen, dass ich Baldrian getrunken habe. Wie hoch sind diese? Im Krankenhaus tranken wir Hepel, Glukose und Smecta

Und auch Impfungen durchgeführt..

Guten Tag! Ich habe AST 451 (mehr als 10-mal überschritten) und ALT 146. Ich nehme das Antipsychotikum Ariprizol und das Antidepressivum Anafranil. Das Gewicht wächst, bereits 110 kg mit einer Zunahme von 184 cm. Ich trinke im Urlaub und esse kein Mehl und Fett. Ich habe gelesen, dass dies ein Herzproblem ist, wenn AST stark überschritten wird. Ich bin 32 Jahre alt. Was tun? Medikamente geben eine solche Zunahme oder in einem anderen Problem?

Guten Tag. Ich habe bereits gesagt, dass dies Hepatitis C bedeutet, wie der Therapeut mir sagte. Danke.

Es ist besser, Ihre Fragen an spezialisierte Spezialisten zu stellen.

Sagen Sie mir, was das Problem ist alt 71ast 145 Bilirubin 22. Es gibt keine Probleme mit Ultraschall, alles ist normal, Hepatitis ist negativ

Hallo! Ich habe AST-24.5, ALT-63.2, Bilirubin 19.0 (direkt 3.3, nicht 15.7), Cholesterin 5.3. Aber die Unterbrechung der Arbeit des Herzens stören (Extrasystole). Aus diesem Grund machte er eine Blutuntersuchung. Können diese Indikatoren miteinander verbunden werden? Die restlichen Werte passen in die Norm.
Danke!

Guten Tag. Analyseergebnisse Bilirubin 14,4 Alt 210,2 Ast97,4 Harnstoff 5,7 Gesamtprotein 79,3 Cholesterin 3,29 Kreatin 88.z Welche Krankheit wird durch die Ergebnisse angezeigt??

ALT im Blut

Was zeigt ALT im Blut?

Alaninaminotransferase oder abgekürztes ALT ist ein spezielles endogenes Enzym. Es ist in der Gruppe der Transferasen und einer Untergruppe der Aminotransferasen enthalten. Die Synthese dieses Enzyms erfolgt intrazellulär. Eine begrenzte Menge davon gelangt in den Blutkreislauf. Wenn die biochemische Analyse einen erhöhten Gehalt an ALT zeigt, deutet dies auf das Vorhandensein einer Reihe von Abweichungen im Körper und die Entwicklung schwerer Krankheiten hin. Oft sind sie mit der Zerstörung von Organen verbunden, was zu einer scharfen Freisetzung des Enzyms ins Blut führt. Infolgedessen wird auch die Aktivität der Alaninaminotransferase erhöht. Es ist schwierig, das Ausmaß der Nekrose oder den Grad der Schädigung der Gewebekrankheit auf dieser Grundlage zu bestimmen, da die Organspezifität nicht charakteristisch ist.

Alanin-Aminotransferase kommt in vielen menschlichen Organen vor: in den Nieren, im Herzmuskel, in der Leber und sogar im Skelettmuskel. Die Hauptfunktion des Enzyms ist der Austausch von Aminosäuren. Es wirkt als Katalysator für den reversiblen Transfer von Alanin von einer Aminosäure zu Alpha-Ketoglutarat. Durch die Übertragung der Aminogruppe werden Glutam- und Brenztraubensäure erhalten. Alanin im Gewebe des menschlichen Körpers ist notwendig, da es eine Aminosäure ist, die sich schnell in Glukose verwandeln kann. Somit ist es möglich, Energie für das Gehirn und das Zentralnervensystem zu gewinnen. Zu den wichtigen Funktionen von Alanin zählen außerdem die Stärkung des körpereigenen Immunsystems, die Produktion von Lymphozyten sowie die Regulierung des Säure- und Zuckerstoffwechsels.

Die höchste Aktivität der Alaninaminotransferase wurde bei Männern im Blutserum nachgewiesen. Bei Frauen verlaufen Prozesse, an denen das Enzym beteiligt ist, langsamer. Die höchste Konzentration wird in Nieren und Leber beobachtet, gefolgt von Skelettmuskeln, Milz, Bauchspeicheldrüse, roten Blutkörperchen, Lunge und Herz.

Wofür wird die Analyse verwendet??

Die größte Menge an Transferase befindet sich in der Leber. Diese Beobachtung wird verwendet, um Krankheiten dieses Organs zu erkennen, die keine äußeren Symptome aufweisen. ALT wurde im Gegensatz zu vielen anderen Komponenten, die bei der biochemischen Analyse von Blut berücksichtigt wurden, am umfassendsten untersucht. Mit seiner Hilfe ist es daher möglich, auch kleinere Probleme im Körper zu identifizieren. In einigen Fällen wird die Menge an ALT mit dem Volumen anderer Elemente im Blut verglichen. Dies ermöglicht es uns, Schlussfolgerungen über das Vorhandensein von Pathologien zu ziehen..

Beispielsweise wird häufig ein Enzym wie Aspartataminotransferase oder AST verwendet. Es wird auch intrazellulär synthetisiert und eine begrenzte Menge gelangt in den Blutkreislauf. Eine Abweichung vom in der Medizin festgestellten Aspartat-Aminotransferase-Gehalt, wie im Fall der Alanin-Aminotransferase, ist eine Manifestation von Abweichungen in der Funktion einiger Organe. Das vollständigste Bild der Art der Pathologie ermöglicht es, eine Korrelation der enthaltenen Mengen beider Enzyme zu erhalten. Wenn ein Überschuss der Menge an Alaninaminotransferase gegenüber Aspartataminotransferase vorliegt, deutet dies auf die Zerstörung von Leberzellen hin. Die AST-Spiegel steigen in den späteren Stadien der Erkrankung dieses Organs, wie z. B. Zirrhose, stark an. Wenn der Aspartataminotransferase-Spiegel den Alanin-Aminotransferase-Gehalt überschreitet, werden Herzmuskelprobleme beobachtet.

Bestätigen Sie das Vorhandensein der Krankheit und den Grad der Organschädigung, um zusätzliche diagnostische Methoden zu ermöglichen. ALT ist jedoch ein genauer Indikator. In einigen Fällen kann es sogar verwendet werden, um das Stadium der Krankheit zu bestimmen und mögliche Varianten seiner Entwicklung vorzuschlagen.

Wenn eine ALT-Zuweisung zugewiesen wird?

Die Menge an Alaninaminotransferase wird im Rahmen eines allgemeinen biochemischen Bluttests bestimmt. Oft wird nur eine Art der Untersuchung vorgeschrieben, wenn keine zusätzlichen Methoden erforderlich sind. Sie sind auf ALT getestet. Dies ist auf die selektive Gewebespezialisierung des Enzyms zurückzuführen..

Die Menge an Alaninaminotransferase bei Leberproblemen hilft, diese bereits vor dem Auftreten des charakteristischsten Symptoms - Gelbsucht - zu identifizieren. Daher verschreibt der Arzt am häufigsten einen ALT-Test, um festzustellen, ob dieses wichtige Organ durch die Einnahme von Medikamenten oder anderen für den Körper toxischen Substanzen geschädigt ist. Eine Studie wird auch bei Verdacht auf Hepatitis durchgeführt. Ein ALT-Test ist erforderlich, wenn Sie Symptome wie Müdigkeit und Schwäche haben. Er verliert den Appetit, fühlt sich oft übel und erbricht sich. Gelbe Flecken auf der Haut, Schmerzen und Beschwerden im Bauchraum, Gelbfärbung der Augenproteine, heller Stuhl und dunkler Urin - all dies kann ein Zeichen für eine Lebererkrankung sein. In solchen Fällen ist diese Analyse erforderlich..

ALT kann mit AST verglichen werden, um weitere Informationen zu den Ursachen von Leberschäden zu erhalten. Dies geschieht, wenn die Anzahl der Enzyme signifikant höher als normal ist. Das Verhältnis von AST zu ALT ist in der Medizin als De-Ritis-Koeffizient bekannt. Sein Normalwert liegt zwischen 0,91 und 1,75. Wenn dieser Indikator mehr als 2 beträgt, wird eine Läsion des Herzmuskels diagnostiziert, wobei Kardiomyozyten zerstört werden. Ein Myokardinfarkt ist ebenfalls möglich. Der De-Ritis-Koeffizient, der 1 nicht überschreitet, zeigt Lebererkrankungen an. Darüber hinaus ist das Risiko eines nachteiligen Ergebnisses umso größer, je niedriger der Wert des Indikators ist.

Die ALT-Analyse kann nicht nur als diagnostische Methode, sondern auch während der Behandlung eingesetzt werden. Auf diese Weise können Sie die Dynamik der Krankheit bestimmen und Verbesserungen oder Verschlechterungen des Patienten feststellen. Ein ALT-Test ist erforderlich, wenn Faktoren vorliegen, die zur Lebererkrankung beitragen. Dazu gehört der Missbrauch von alkoholischen Getränken oder Drogen, die Organzellen zerstören. Wenn die normale Menge an Alaninaminotransferase im Blut überschritten wird, werden andere Medikamente verschrieben. Überprüfen Sie unbedingt die Menge an ALT, wenn der Patient Kontakt mit Hepatitis-Patienten hatte oder kürzlich hatte, Diabetes hat und übergewichtig ist. Einige Menschen haben eine Veranlagung für Lebererkrankungen. Er zeigt auch ALT-Analyse.

Wenn es verwendet wird, wird entweder venöses oder kapillares Blut verwendet. Um zuverlässige Ergebnisse zu erhalten, müssen Sie einige Anforderungen erfüllen. Essen Sie zunächst nicht 12 Stunden vor der Lieferung und trinken Sie in einer Woche keinen Alkohol. Schon eine kleine Menge Lebensmittel kann das Ergebnis erheblich beeinflussen. Zweitens, innerhalb einer halben Stunde vor der Analyse, geben Sie das Rauchen auf, machen Sie sich keine Sorgen, vermeiden Sie moralischen und körperlichen Stress. Die Ergebnisse sind in der Regel einen Tag nach der Lieferung fertig.

Die Norm der ALT im Blut von Männern und Frauen

Alanin-Aminotransferase (ALT oder ALAT) - Markerenzyme für die Leber.

Aspartat-Aminotransferase (AST oder AsAT) - Markerenzyme für das Myokard.

Die Menge an Alaninaminotransferaseenzym im Blut wird in Einheiten pro Liter gemessen.

ALT (ALAT) bei Kindern

ALT bei Kindern variiert je nach Alter:

Bei Neugeborenen bis zu 5 Tagen: Die ALT sollte 49 U / l nicht überschreiten. (AST bis zu 149 Einheiten / Liter.)

Für Kinder bis zu sechs Monaten ist diese Zahl höher - 56 Einheiten / l.

Im Alter von sechs Monaten bis zu einem Jahr kann die Menge an ALT im Blut 54 Einheiten / l erreichen

Von einem Jahr auf drei - 33 U / l, aber allmählich nimmt die normale Menge des Enzyms im Blut ab

Bei Kindern von 3 bis 6 Jahren liegt die Obergrenze bei 29 Einheiten / l.

Mit 12 Jahren sollte der Gehalt an Alaninaminotransferase weniger als 39 U / l betragen

Bei Kindern sind geringfügige Abweichungen von der Norm zulässig. Dies ist auf ein ungleichmäßiges Wachstum zurückzuführen. Im Laufe der Zeit sollte sich die Enzymmenge im Blut stabilisieren und sich normalisieren.

ALT (ALAT) bei Erwachsenen

Norm für Männer

Norm für Frauen

bis zu 45 Einheiten / Liter (0,5 - 2 & mgr; mol)

bis zu 34 Einheiten / Liter (0,5 - 1,5 & mgr; mol)

28-190 mmol / l (0,12-0,88)

28 - 125 mmol / l (0,18-0,78)

Grad der Enzymverbesserung

Grad der Enzymverbesserung

Welche Krankheiten erhöhen AST und ALT?

Einfach - 1,5-5 mal;

Durchschnitt - 6-10 mal;

Hoch - 10 mal oder mehr.

Myokardinfarkt (mehr AST);

Akute Virushepatitis (mehr ALT);

Giftiger Leberschaden;

Bösartige Tumoren und Metastasen in der Leber;

Skelettmuskelversagen (Crash-Syndrom)

Die Ergebnisse der ALT-Analyse sind jedoch häufig weit von den etablierten Standards entfernt. Dies kann nicht nur auf entzündliche Prozesse im Körper zurückzuführen sein, sondern auch auf andere Faktoren. Der erhöhte Gehalt an Alaninaminotransferase kann durch die Einnahme von Aspirin, Warfarin, Paracetamol und oralen Kontrazeptiva bei Frauen ausgelöst werden. Daher sollte der Arzt vor der Durchführung eines ALT-Tests über die Verwendung solcher Medikamente informiert sein. Ähnliche Wirkungen haben Medikamente, die auf Baldrian und Echinacea basieren. Unzuverlässige Analyseergebnisse können durch erhöhte motorische Aktivität oder intramuskuläre Injektionen verursacht werden..

ALT ist im Blut erhöht

Die Menge an Alaninaminotransferase im Blut wird als erhöht angesehen, wenn sie die etablierte Norm überschreitet, insbesondere um das Zehnfache und in einigen Fällen das Hundertfache. Abhängig davon wird das Vorhandensein der Krankheit bestimmt. Bei einer Erhöhung des ALT-Spiegels um das Fünffache ist es möglich, einen Myokardinfarkt zu diagnostizieren. Wenn dieser 10 bis 15 Mal erreicht wird, können wir über die Verschlechterung des Zustands des Patienten nach dem Anfall sprechen. Der Wert des De-Ritis-Koeffizienten ändert sich ebenfalls nach oben.

Hepatitis führt zu einem 20- bis 50-fachen Anstieg der ALT im Blut, zu einer 8-fachen Muskeldystrophie und einer Dermatomyositis. Bei Gangrän wird eine akute Pankreatitis angezeigt, indem die Obergrenze des Indikators um das 3-5-fache überschritten wird.

Vielleicht nicht nur eine Erhöhung des Gehalts an Alaninaminotransferase im Blut. Seine zu geringe Menge ist mit einem Mangel an Vitamin B6, das Teil dieses Enzyms ist, oder mit komplexen Entzündungsprozessen in der Leber verbunden.

Was ist der Anstieg der ALT??

Ein Anstieg der ALT zeigt das Auftreten von Entzündungsprozessen im Körper an. Sie können durch folgende Krankheiten verursacht werden:

Hepatitis. Diese entzündliche Lebererkrankung kann in verschiedenen Formen auftreten. Bei chronischer oder viraler Hepatitis ist ein Überschuss an Alaninaminotransferase im Blut vernachlässigbar. Bei Hepatitis A bietet die ALT-Analyse die Möglichkeit, die Infektion im Voraus zu identifizieren. Die Menge des Enzyms im Blut steigt eine Woche vor dem Auftreten der ersten äußeren Manifestationen der Krankheit in Form von Gelbsucht an. Eine virale oder alkoholische Hepatitis geht mit einem deutlichen Anstieg der ALT einher.

Leberkrebs. Dieser bösartige Tumor wird häufig bei Patienten mit Hepatitis gebildet. Die Analyse der ALT ist in diesem Fall sowohl für die Diagnose der Krankheit als auch für die Entscheidung über eine operative Entscheidung erforderlich. Wenn der Alaninaminotransferase-Spiegel signifikant höher als normal ist, ist eine Operation möglicherweise nicht möglich, da ein hohes Risiko für verschiedene Komplikationen besteht.

Pankreatitis Das Vorhandensein dieser Krankheit wird auch durch den ALT-Spiegel angezeigt. Seine erhöhte Menge weist auf eine Verschlimmerung der Pankreatitis hin. Die ALT-Analyse für Patienten mit einer solchen Diagnose muss während des gesamten Lebens regelmäßig durchgeführt werden. Dies wird dazu beitragen, Anfälle der Krankheit zu vermeiden und den Fortschritt der Behandlung zu überwachen..

Myokarditis. Es manifestiert sich in Läsionen des Herzmuskels. Die Hauptsymptome sind Atemnot, schnelle Müdigkeit des Patienten und ein erhöhter ALT-Gehalt im Blut. Um diese Krankheit zu diagnostizieren, wird der AST-Wert bestimmt und anschließend der De-Ritis-Koeffizient berechnet.

Zirrhose. Diese Krankheit ist insofern gefährlich, als sie lange Zeit keine ausgeprägten Symptome aufweist. Patienten werden schnell müde, fühlen sich müde. Weniger häufig sind Schmerzen in der Leber. In diesem Fall kann die Zirrhose durch den erhöhten Gehalt an ALT im Blut bestimmt werden. Die Menge an Enzym im Blut kann die Norm um das Fünffache überschreiten.

Herzinfarkt. Diese Krankheit ist eine Folge einer Verletzung des Blutflusses, die zu einer Gewebenekrose des Herzmuskels führt. Bei einem unkomplizierten Herzinfarkt steigt der ALT-Spiegel im Vergleich zu AST leicht an, kann jedoch zur Bestimmung des Anfalls verwendet werden..

Gründe für die Erhöhung der ALT

Einnahme einer Reihe von medizinischen oder pflanzlichen Präparaten - Barbiturate, Statine, Antibiotika;

häufige Verwendung von Fast Food vor einem ALT-Test;

weniger als eine Woche vor der Blutentnahme trinken;

Nichteinhaltung der Grundregeln für die Analyse, einschließlich der Sterilität des Verfahrens;

erhöhter emotionaler oder körperlicher Stress;

Durchführung kurz vor der Analyse der Katheterisierung des Herzmuskels oder eines anderen chirurgischen Eingriffs;

Steatose - eine Krankheit, die sich in der Ansammlung von Fettzellen in der Leber manifestiert und am häufigsten bei übergewichtigen Menschen auftritt;

Nekrose eines bösartigen Tumors;

Betäubungsmittel einnehmen;

Bleivergiftung des Körpers;

Mononukleose ist eine Infektionskrankheit, die sich in Veränderungen der Blutzusammensetzung, Schädigung der Leber und Milz äußert.

ALT ist während der Schwangerschaft erhöht

Bei Frauen ist die Menge an Alaninaminotransferase auf 31 Einheiten / Liter begrenzt. Im ersten Schwangerschaftstrimester ist jedoch ein geringfügiger Überschuss dieses Wertes möglich. Dies wird nicht als Abweichung angesehen und zeigt nicht die Entwicklung einer Krankheit an. Im Allgemeinen sollte der ALT- und AST-Spiegel während der gesamten Schwangerschaft stabil sein..

Bei der Gestose wird ein leichter Anstieg der Anzahl der Enzyme in dieser Gruppe beobachtet. In diesem Fall sind sie leicht oder mäßig. Gestose ist eine Komplikation, die in der späten Schwangerschaft auftritt. Frauen leiden unter Schwäche, Schwindel und Übelkeit. Sie haben hohen Blutdruck. Je größer die Abweichung der ALT vom Normalzustand ist, desto schwerer verläuft die Gestose. Dies ist das Ergebnis einer zu hohen Belastung der Leber, mit der sie nicht fertig werden kann..

Wie man ALT im Blut senkt?

Es ist möglich, den Gehalt an Alaninaminotransferase im Blut zu verringern, indem die Ursache dieses Phänomens beseitigt wird. Da Erkrankungen der Leber und des Herzens der häufigste Faktor bei der Erhöhung der ALT sind, ist es notwendig, mit ihrer Behandlung zu beginnen. Nach einer Reihe von Eingriffen und der Einnahme der entsprechenden Medikamente wird ein biochemischer Bluttest wiederholt. Bei richtiger Behandlung sollten sich die ALT-Werte wieder normalisieren..

Manchmal werden spezielle Medikamente verwendet, um es zu senken, wie Hefitol, Heptral, Duphalac. Sie sollten von einem Arzt verschrieben werden und die Aufnahme erfolgt unter seiner Aufsicht. Die meisten Medikamente haben Kontraindikationen, die vor Beginn der Behandlung berücksichtigt werden müssen. Solche Mittel beseitigen jedoch nicht die zugrunde liegende Ursache einer erhöhten ALT. Einige Zeit nach der Einnahme der Medikamente kann sich der Enzymspiegel wieder ändern. Daher ist es notwendig, einen qualifizierten Spezialisten zu kontaktieren, der die richtige Diagnose stellt und die entsprechende Behandlung verschreibt.

Bildung: Moskauer Medizinisches Institut I. M. Sechenov, Fachgebiet - "Medizinisches Geschäft" 1991, 1993 "Berufskrankheiten", 1996 "Therapie".

Die Norm von ALT und AST im Blut, die Norm der Transaminase-Analyse

Sehr oft verschreibt der Arzt bei der Durchführung eines biochemischen Bluttests eine Studie über ALT und AST. Es gibt viele Krankheiten, die zu einer Veränderung der Konzentration dieser Enzyme im Blut führen, und am häufigsten sprechen wir von steigenden Werten.

Aber was sind die ALT- und AST-Werte als normal? Was ist der Unterschied zwischen diesen Enzymen, was machen sie im menschlichen Körper? und was sind die Indikationen für die Ernennung dieser Tests bei Erwachsenen?

Treffen: Vertreter von Transaminasen

Es ist bekannt, dass es im Körper eine Vielzahl verschiedener biologisch aktiver Substanzen gibt, die an bestimmten Reaktionen beteiligt sind und eine sehr hohe Selektivität und Spezifität aufweisen. Dies sind Enzyme, die auch als Enzyme bezeichnet werden. Das Vorhandensein von Enzymen ermöglicht es hunderte und tausende Male, den Fluss chemischer Reaktionen zu beschleunigen.

In der Biochemie gibt es mehrere Gruppen von Enzymen. In unserem Körper gibt es also Oxidoreduktasen. Diese Enzyme unterstützen die biologische Oxidation wie den Protonentransfer. Es gibt Hydrolasen, die intramolekulare Bindungen abbauen.

Beispielsweise sind diese Enzyme am Abbau von Estern und Fetten beteiligt. Es gibt Isomerasen im Körper, die die gegenseitigen Transformationen verschiedener Isomere desselben Moleküls katalysieren. Schließlich wird eine große Anzahl von Enzymen durch Transferasen dargestellt. Diese Enzyme katalysieren den Transfer verschiedener Gruppen von Atomen von einem Molekül zum anderen. Ihr gebräuchlicher Name wird aus dem Namen des Donormoleküls aufgebaut, dann wird der Name der übertragenen Gruppe angehängt und dann das Ende angehängt: Transferase.

Somit überträgt ALT oder Alaninaminotransferase die Aminogruppe NH2c der Alaninaminosäure, und AST oder Aspartataminotransferase überträgt die gleiche Aminogruppe NH2c der Aspartataminosäure. Warum werden diese Prozesse benötigt und wo treten diese Transaminasen auf, dh Transporter von Aminogruppen, die transaminieren?

Aspartataminotransferase, AST

Dieses Enzym befindet sich normalerweise in den Zellen und dringt nur selten in das Blut ein, wenn sie beschädigt sind. AST findet sich im Myokard, im Lebergewebe, in den gestreiften Skelettmuskeln, im Nervengewebe und in den Nieren. In viel geringerem Maße befindet sich dieses Enzym in der Bauchspeicheldrüse, im Lungengewebe und in der Milz.

Zum Vergleich können wir angeben, dass die Aktivität dieses Enzyms im Myokard 10.000-mal höher ist als seine Aktivität im Blutserum. Daher ist ein erhöhter AST-Wert einer der frühesten und zuverlässigsten Marker für Herzmuskelnekrose bei Myokardinfarkt..

Natürlich ist die Spezifität dieses Indikators nicht sehr hoch. Zusätzlich zum Herzen ist dieses Enzym in der Leber enthalten. Wenn der Patient zu diesem Zeitpunkt einen Abbau der Leberzellen hat und eine aktive Hepatitis hat, ist die Analyse auf Myokardinfarkt falsch. Daher gehört AST auch zu Leberenzymen..

Wenn wir über die Früherkennung eines Myokardinfarkts sprechen, steigt die Konzentration dieses Enzyms im Blutserum etwa 7 Stunden nach dem ersten Schmerzanfall zuverlässig an, was auf die Entwicklung eines Herzinfarkts hinweist. Einen Tag nach Erweichung und Nekrose des Herzmuskels erreicht die Konzentration dieser Transaminase im Blut ein Maximum und der Wert normalisiert sich nach etwa 5-6 Tagen wieder.

Interessanterweise besteht ein indirekter Zusammenhang zwischen der Weite der Nekrosezone und der erhöhten Konzentration des Enzyms. Dies ist nicht überraschend: Denn je größer die nekrotische Zone ist, desto mehr Enzyme aus Myokardiozyten gelangen in den peripheren Blutkreislauf.

Daher wird angenommen, dass, wenn der Wert dieses Enzyms beim Menschen um das Fünffache erhöht wird, dies durchaus die biochemischen Anzeichen eines Myokardinfarkts sein können. Wenn jedoch die Konzentration dieses Enzyms die Norm 15-mal höher überschreitet, deutet dies auf einen schweren Verlauf, eine ausgedehnte Nekrosezone und hin mögliches unerwünschtes Ergebnis.

Natürlich kann man einen Myokardinfarkt nicht anhand nur einer biochemischen Studie diagnostizieren. Dies bedeutet, dass, wenn das Enzym während eines Herzinfarkts leicht oder überhaupt nicht anstieg, ein günstiges Ergebnis überhaupt nicht erforderlich ist.

Lesen Sie mehr über Aspartat-Aminotransferase in unseren Artikeln: „Aspartat-Aminotransferase: Was ist AST? Norm und erhöhtes Niveau “und„ Aspartataminotransferase (ACT) ist erhöht, was bedeutet das? ".

Aber was ist mit ALT? Bei einem Herzinfarkt steigt die Konzentration dieses Enzyms im Blut leicht an. Und unter welchen Bedingungen tritt eine Erhöhung der ALT-Konzentration auf und wo befindet sie sich (diese Transaminase)??

ALT oder Alanin-Aminotransferase

Dieses verwandte Enzym ist ein Spiegelbild von AST: Die höchste Konzentration wird in der Leber und die geringere beobachtet - im Herzgewebe, in den Muskeln, in den Nieren und in der Bauchspeicheldrüse. Daher kann verstanden werden, dass bei Frauen die Konzentration dieses Enzyms im Blut geringer ist, da ihr Muskelgewebe im Vergleich zu Männern nicht gut entwickelt ist. Dieses Enzym hat auch keine Organspezifität, das heißt, es gibt kein einziges Organ, das nur dieses Enzym enthalten würde..

Es ist jedoch am wahrscheinlichsten, dass die Quelle dieses Enzyms die Leber ist, genau wie das Myokard die Hauptquelle für AST war. Dies ist zusammen mit GGTF ein echtes Leberenzym, und bei akuter Virushepatitis kann die Konzentration dieses Enzyms im Blut die normalen Werte um das 100-fache oder mehr überschreiten.

Dieses Enzym ist ein früher Marker für Gelbsucht, und sein Anstieg, beispielsweise bei Virushepatitis, tritt eine Woche vor den ersten Anzeichen von Gelbsucht bei etwa 30% aller Patienten auf. Und 2 Tage vor der Gelbfärbung der Sklera und des Zungenfrenums tritt bei mehr als 90% der Patienten mit Virushepatitis ein Anstieg dieses Enzyms auf.

Für den Fall, dass bei einer Virushepatitis die Hepatozytenzytolyse allmählich verringert wird und eine klinische Erholung beobachtet wird, nimmt die Aktivität von AlAt (manchmal auch verringert) über mehrere Wochen langsam auf normale Werte ab.

Lesen Sie mehr: „Alt im Blut wird gesenkt: Ursachen für Abweichungen und Normalwerte“.

Ein erfahrener Hepatologe oder Spezialist für Infektionskrankheiten, der auf die Dynamik von Veränderungen des Enzyms im Blut spezialisiert ist, kann sogar verstehen, mit welcher Hepatitis er es zu tun hat. Toxische Leberschäden verursachen ebenfalls sehr hohe Werteexplosionen. Wenn jedoch die Ursachen für eine erhöhte ALT alkoholische Hepatitis und Zirrhose sind, überschreitet der Wert dieses Enzyms die Norm nicht sehr, 4-5-mal.

Es ist klar, warum dies passiert: Transaminasen sind schließlich intrazelluläre Enzyme. Wenn daher die meisten Leberzellen bereits zerstört sind, entweder durch Alkohol oder durch faseriges Gewebe ersetzt, gibt es einfach keine Strukturen, die dieses Enzym zerfallen und signifikant ins Blut abgeben können. Eine hundertfache Erhöhung der ALT ist nur möglich, wenn eine akute Virushepatitis vor dem Hintergrund einer gesunden und vollen Leber auftritt.

Ein biochemischer Bluttest für ALT allein ohne Indikatoren für Bilirubin, Prothrombinindex und andere Analysen hat keinen diagnostischen Wert. Wenn daher die Konzentration an Aspartataminotransferase oder Alaninaminotransferase (in Millimol) erhöht wird, bedeutet dies überhaupt nicht, dass die diagnostische Suche beendet ist. Die Konzentration dieser Enzyme stimmt nicht immer mit der Schwere der Erkrankung überein, und das betroffene Organ ist nicht immer bekannt..

Über den Ritis-Koeffizienten

Wahrscheinlich ist bereits klar, dass ALT und AST im Blut bequemer zusammen zu bestimmen sind, da es viele andere Krankheiten gibt, bei denen sich die Menge dieses Enzyms relativ zum anderen ändert. Daher wird das Verhältnis der Konzentration von Aspartataminotransferase zu Alaninaminotransferase (AST zu ALT) als De-Ritis-Koeffizient bezeichnet.

Beispielsweise tritt beim Myokardinfarkt hauptsächlich eine Erhöhung der Aspartatkonzentration auf, und die ALT-Konzentration steigt nicht oder nur geringfügig an. Daher nimmt dieses Verhältnis zu und bei einem Herzinfarkt ist der Koeffizient höher als Eins. Für den Fall, dass das Wachstum aufgrund einer Leberschädigung, dh aufgrund einer ALT, auftritt, nimmt dieser Koeffizient stark ab, da eine große Anzahl im Nenner liegt.

Infolgedessen beträgt der Koeffizient 0,2, - 0,5. Normalerweise liegen die Koeffizientenindikatoren zwischen 0,8 und Eins. Es ist zu beachten, dass dieser Wert nicht wie üblich in mmol angegeben wird, sondern ein implizites numerisches Verhältnis.

Die Norm von ALAT und ASAT im Blut, Referenzwerte

Schließlich kommen wir zum quantitativen Teil der Geschichte. Was ist die Norm von ALT und AST im Blut einer Person? Der quantitative Wert dieser beiden Enzyme hängt weitgehend vom Alter ab. Und das ist verständlich, denn ALT und AST befinden sich normalerweise immer in den Zellen, und bei Kindern ist die Funktion enzymatischer Systeme nicht so entwickelt wie bei Erwachsenen. Deshalb schwimmt bei Kindern eine erhebliche Menge dieser Enzyme heraus, und daher ist ihre Konzentration ziemlich hoch.

Hier sind die maximalen Zahlen für AST:

  • Im Alter des Babys bis zu 5 Tagen - 97 mmol / l,
  • bis zu sechs Monaten - 77,
  • bis zu einem Jahr - 82,
  • bis zu drei Jahren - 48,
  • unter sechs Jahren - 36,
  • bis 12 Jahre alt - 47 mmol / l.

Ferner beginnt mit der Pubertät eine unterschiedliche Entwicklung der Muskulatur bei Männern und Frauen. Daher sollte der Wert bei Mädchen - 25, bei Jungen - 29 und bei Erwachsenen, wenn alle Enzymsysteme bei Frauen vollständig ausgereift sind, die AST-Konzentration 29 nicht überschreiten, bei Männern 37 mmol / l.

Bei ALT ist die Situation ziemlich ähnlich:

  • Bei Babys unter 5 Tagen beträgt die maximale Menge des Enzyms nicht mehr als 49 mmol / l,
  • bis zu 6 Monaten - 56,
  • bis zu 12 Monaten - 54,
  • bis zu 3 Jahren - 33,
  • unter 6 Jahren - 29,
  • bis zu 12 Jahren - 39 mmol / l.

Eine derart leichte Erhöhung der Aktivität von Enzymen ist in beiden Fällen nicht die Ursache für die Pathologie. Die Normen von ALT und AST im Blut werden in diesem Fall durch die Bereitschaft zur Pubertät und andere zelluläre Aktivitäten reguliert.

Bei Erwachsenen variiert der Gehalt an Alaninaminotransferase auch, bei Mädchen nicht mehr als 24, bei Jungen nicht mehr als 27 Millimol pro Liter, bei erwachsenen Frauen weniger als 31 und bei Männern weniger als 41 Millimol pro Liter.

Wie Sie sehen können, ist das Bild sehr ähnlich. Und das ist verständlich, denn die Norm von AlAt und AsAt wird in beiden Fällen durch das verbleibende Austreten von Enzymen aus dem intrazellulären Raum sowie deren geplantes Auftreten im Blutplasma während der Zerstörung sterbender Zellen bestimmt, die regelmäßig im Körper auftreten.

Wann ist eine Analyse durchzuführen??

Noch vor etwa 25 Jahren war eine solche Frage völlig überflüssig, da die Person selbst die Analyse nicht wie gewünscht durchführen konnte, da es keine kommerziellen und privaten Labors gab. Die Analysen wurden in der Klinik durchgeführt, und die Auswahl ihres Sortiments wurde vom behandelnden Arzt durchgeführt. Gegenwärtig können Sie selbst herausfinden, was Ihre Norm für AlAt und AsAt im Blut ist. Aber warum bei voller Gesundheit? Hier sind die Bedingungen, unter denen es notwendig ist, auf ALT untersucht zu werden:

  • bei Verdacht auf Lebererkrankung (Gelbsucht, Schmerzen im rechten Hypochondrium),
  • wenn Sie mit einem Patienten mit Virushepatitis in Kontakt standen oder sich im Fokus einer epidemischen Hepatitis A befanden,
  • nach Prüfung der Spender,
  • bei der Überprüfung der Qualität der Behandlung für Patienten mit Virushepatitis,
  • während einer Routineuntersuchung von Schwangeren.

Es wird empfohlen, die Analyse zu AST im folgenden Fall zu bestehen:

  • Zunächst bei Verdacht auf akuten Myokardinfarkt: mit dem Auftreten von Brustschmerzen, mit einem unklaren EKG-Bild,
  • bei verschiedenen Herzerkrankungen, beispielsweise bei akuter rheumatischer Herzerkrankung,
  • mit Lungenthrombose,
  • vor verschiedenen Herzoperationen und Eingriffen,
  • in Gegenwart verschiedener Hepatitis,
  • mit einem schweren Anfall von Angina pectoris,
  • mit ausgedehnten Skelettmuskelverletzungen, zum Beispiel mit Crash-Syndrom oder verlängertem Crushing-Syndrom,
  • bei akuter Pankreatitis.

Schließlich ist AST ein signifikanter Marker für Leberkrebs..

Diese Tests zu ALT und AST werden immer zusammen durchgeführt. Der De-Ritis-Koeffizient ist eine wichtige Hilfe und sagt dem Arzt, was im Körper primär ist: Nekrose oder Zelltod oder Leberzytolyse.

Selbst wenn der Arzt die Interpretation dieser Analysen perfekt versteht, wird er niemals auf eine klinische Untersuchung des Patienten, auf instrumentelle Hilfsdiagnosemethoden sowie auf andere Labortests verzichten.

Nur eine vollständige Diagnose ermöglicht es Ihnen, eine endgültige Diagnose zu stellen, die den Grad der Entwicklung der Krankheit angibt, und eine vollständige Behandlung zu verschreiben.

Aspartataminotransferase (AST)

Aspartataminotransferase (AST) ist ein Enzym, das in allen Körperzellen vorkommt, hauptsächlich jedoch in den Zellen von Herz und Leber und in geringerem Maße in Nieren und Muskeln. Normalerweise ist die AST-Aktivität im Blut sehr gering. Wenn Leber- oder Muskelgewebe beschädigt ist, wird es ins Blut freigesetzt. Somit ist AST ein Indikator für Leberschäden..

Serumglutamin-Oxalessigsäure-Transaminase, Serum-Glutamat-Oxalacetat-Transaminase (CGOT), Aspartat-Transaminase, AST / ALT-Verhältnis.

UV-Kinetik-Test.

Einheit / L (Einheit pro Liter).

Welches Biomaterial kann für die Forschung verwendet werden??

Venöses Kapillarblut.

Wie bereite ich mich auf das Studium vor??

  • Vor dem Testen 12 Stunden lang nicht essen.
  • Beseitigen Sie vor der Untersuchung 30 Minuten lang körperlichen und emotionalen Stress.
  • Rauchen Sie vor dem Studium 30 Minuten lang nicht..

Studienübersicht

Aspartat-Aminotransferase (AST) ist ein Enzym, das in allen Körperzellen vorkommt, hauptsächlich jedoch in Herz und Leber und in geringerem Maße in Nieren und Muskeln. Bei gesunden Patienten ist die AST-Aktivität im Blut gering und die Norm für AST niedrig. Wenn eine Schädigung der Leber oder der Muskeln, AST freigesetzt wird, steigt der Gehalt an AST im Blut. In dieser Hinsicht ist die Aktivität dieses Enzyms ein Indikator für eine Leberschädigung. Die Analyse auf AST ist Teil der sogenannten Lebertests - Studien, die Anomalien in der Leber diagnostizieren.

Die Leber ist ein lebenswichtiges Organ, das sich oben rechts in der Bauchhöhle befindet. Es ist an der Umsetzung vieler wichtiger Körperfunktionen beteiligt - es hilft bei der Verarbeitung von Nährstoffen, der Produktion von Galle, der Synthese vieler wichtiger Proteine ​​wie Blutgerinnungsfaktoren und zerlegt potenziell toxische Verbindungen zu sicheren Substanzen.

Eine Reihe von Krankheiten führen zu einer Schädigung der Leberzellen, was zu einer Erhöhung der AST-Aktivität beiträgt..

Meistens wird ein AST-Test verschrieben, um zu überprüfen, ob die Leber durch Hepatitis, Einnahme giftiger Medikamente und Leberzirrhose geschädigt ist. AST spiegelt jedoch nicht immer nur Leberschäden wider, die Aktivität dieses Enzyms kann bei Erkrankungen anderer Organe, insbesondere bei Myokardinfarkt, zunehmen.

Wofür wird die Studie verwendet??

  • Leberschäden erkennen. In der Regel wird ein AST-Test zusammen mit einer Analyse auf Alaninaminotransferase (ALT) oder als Teil einer Gesamtanalyse der Leberfunktion verschrieben. AST und ALT gelten als die beiden wichtigsten Indikatoren für Leberschäden, obwohl ALT spezifischer als AST ist. In einigen Fällen wird AST direkt mit ALT verglichen und ihr Verhältnis (AST / ALT) berechnet. Es kann verwendet werden, um die Ursachen von Leberschäden zu bestimmen..
  • Blut-AST wird häufig mit anderen Tests wie alkalischer Phosphatase (ALP), Gesamtprotein und Bilirubin verglichen, um eine bestimmte Form der Lebererkrankung zu bestimmen.
  • Überwachung der Wirksamkeit der Behandlung von Lebererkrankungen.
  • Überwachung der Gesundheit von Patienten, die Medikamente einnehmen, die möglicherweise für die Leber toxisch sind. Wenn die AST-Aktivität zunimmt, kann der Patient auf andere Medikamente übertragen werden..

Wenn eine Studie geplant ist?

  • Mit Symptomen einer Lebererkrankung:
    • Schwäche, Müdigkeit,
    • Verlust von Appetit,
    • Übelkeit Erbrechen,
    • Bauchschmerzen und Blähungen,
    • Gelbfärbung der Haut- und Augenproteine,
    • dunkler Urin, heller Stuhl,
    • juckend.
  • Wenn es Faktoren gibt, die das Risiko einer Lebererkrankung erhöhen:
    • frühere Hepatitis oder kürzliche Exposition gegenüber einer Hepatitis B-Infektion,
    • übermäßiger Alkoholkonsum,
    • erbliche Veranlagung für Lebererkrankungen,
    • Einnahme von Medikamenten, die die Leber schädigen können,
    • Übergewicht oder Diabetes.
    • Regelmäßig während des gesamten Behandlungsprozesses, um die Wirksamkeit zu bestimmen.

Was bedeuten die Ergebnisse??

Referenzwerte (AST-Norm für Männer, Frauen und Kinder):

Alter Geschlecht

Referenzwerte

  • Während der Schwangerschaft kann die AST-Aktivität abnehmen..
  • Intramuskuläre Injektionen von Arzneimitteln sowie intensive körperliche Aktivität tragen zu einer Erhöhung der AST-Aktivität im Blut bei.
  • Bei einigen Patienten können Leberschäden und infolgedessen eine Erhöhung der AST-Aktivität durch die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln verursacht werden. Daher ist es notwendig, den behandelnden Arzt nicht nur über alle eingenommenen Medikamente, sondern auch über Nahrungsergänzungsmittel zu informieren.

Wer verschreibt die Studie?

Therapeut, Kardiologe, Hepatologe, Gastroenterologe, Allgemeinarzt, Chirurg, Kinderarzt.

AlAT (ALT, Alaninaminotransferase, Alanintransaminase, SGPT, Alaninaminotransferase)

Die Interpretation der Forschungsergebnisse enthält Informationen für den behandelnden Arzt und ist keine Diagnose. Die Informationen in diesem Abschnitt können nicht zur Selbstdiagnose und Selbstmedikation verwendet werden. Der Arzt stellt eine genaue Diagnose, indem er sowohl die Ergebnisse dieser Untersuchung als auch die erforderlichen Informationen aus anderen Quellen verwendet: Anamnese, Ergebnisse anderer Untersuchungen usw..

Maßeinheiten im unabhängigen Labor INVITRO: Einheit / L..

ALT und AST in einem biochemischen Bluttest

ALT und AST sind zwei Gruppen von intrazellulären (im Gewebe von Organen) Enzymen, die am Aminosäurestoffwechsel beteiligt sind. Enzyme gelangen in den Blutkreislauf dieses Typs, wenn Zellen aus dem einen oder anderen Grund zerstört werden. Die Ursachen des Zusammenbruchs können Pathologien und Verletzungen sein. Arten diagnostizierter Krankheiten Wenn eine Blutuntersuchung einen Überschuss gegen die Norm der Anzahl der AlAT-Enzyme zeigt, deutet dies auf die Probleme des Organs hin, in dem sie am häufigsten vorkommt. Sehr oft weisen überschätzte Werte dieses Indikators für Biochemie auf pathologische Probleme der Leber hin. Anzeichen von abnormalen...

Aspartataminotransferase (Aspartataminotransferase)

Servicekosten:250 rub. * 500 rub. Dringend bestellen
Ausführungszeitraum:bis zu 1 cd 3-5 Stunden **
  • Primärdiagnose von Hepatitis 3345 Rubel. Das Programm umfasst Tests zur Erstdiagnose der Virushepatitis A, B und C. Studien werden bei Verdacht auf Virushepatitis empfohlen (dh für die folgenden klinischen Manifestationen: allgemeine Schwäche, Appetitlosigkeit, Schweregrad. 123 Reihenfolge
  • Diagnose der Leberfunktion 1930 reiben. Das Programm umfasst Studien, die die Leberfunktion widerspiegeln. Es wird für Patienten mit bereits diagnostizierten Lebererkrankungen empfohlen, wenn sie Medikamente einnehmen, die eine toxische Wirkung auf die Leber haben, wenn Anzeichen einer Schädigung der Leber vorliegen (d. H. Bei. 123 Order
  • Chirurgischer Krankenhausaufenthalt 6080 Rubel. Das Programm richtet sich an Patienten, die sich auf einen Krankenhausaufenthalt in einem chirurgischen Krankenhaus vorbereiten. In diesem Programm enthaltene Labortests sind Standard für geplante Krankenhausaufenthalte im chirurgischen Krankenhaus der meisten Krankenhäuser. In einigen. 123 Bestellung
  • Therapeutische Krankenhauseinweisung 4515 reiben. Das Programm richtet sich an Patienten, die sich auf einen Krankenhausaufenthalt in einem therapeutischen Krankenhaus vorbereiten. In diesem Programm enthaltene Labortests sind Standard für geplante Krankenhausaufenthalte im therapeutischen Krankenhaus der meisten Krankenhäuser. In etwas Kupfer. 123 Bestellung
  • Gesundes Kind (erweitertes Programm) 9215 reiben. Das Programm umfasst eine Reihe von Labortests, die zur Beurteilung der Gesundheit des Kindes erforderlich sind. besteht aus allgemeinen klinischen Tests von Blut, Urin, Kot, biochemischen Blutparametern, parasitären Markern (Giardiasis, 123 Order
  • Laboruntersuchung 5095 reiben. Das Programm umfasst Grundlagenforschung, mit der Sie Verstöße gegen den Funktionszustand innerer Organe und Systeme feststellen können: den Zustand des Herz-Kreislauf-Systems, der Leber, der Nieren, der Bauchspeicheldrüse, Indikatoren für den Protein-, Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel. Interp. 123 Bestellung
  • Diabetes mellitus - Behandlungskontrolle (jährlich) Teil I 4900 reiben. Diabetes mellitus (DM) ist eine chronische Krankheit, die entsteht, wenn die Bauchspeicheldrüse nicht genügend Insulin produziert oder wenn der Körper das produzierte Insulin nicht effektiv nutzen kann. Insulin -. 123 Bestellung
  • Biochemische Untersuchung (Standard) 2470 Rubel. 123 Bestellung
  • Laboruntersuchung schwangerer Frauen im I, III-Trimester und bei der Registrierung für einen Zeitraum von 8810 Rubel. 123 Bestellung
  • Teenager (erweitert, 15-18 Jahre alt) 8210 Rubel. Das erweiterte Untersuchungsprogramm für Jugendliche umfasst sowohl allgemeine klinische Forschung, biochemische Tests als auch die Bestimmung der Immunität nach der Impfung gegen Krankheiten. Ein allgemeiner Bluttest und eine allgemeine Urinanalyse werden bei der Diagnose der meisten verwendet. 123 Bestellung
  • Werdende Mutter (erweitert) 18520 reiben. 123 Bestellung
  • Chirurgischer Krankenhausaufenthalt (einschließlich Phänotypisierung roter Blutkörperchen durch Antigene des Rh (C, E, c, e) - und Kell (K) -Systems) 6930 Rubel. Das Programm ist für die Untersuchung vor der Operation vorgesehen. In diesem Programm enthaltene Labortests sind Standard für geplante Krankenhausaufenthalte im chirurgischen Krankenhaus der meisten Krankenhäuser. Das Programm umfasst allgemeine Kliniken. 123 Bestellung
  • Biochemische Untersuchung 3565 Rubel. Das Programm umfasst Grundlagenforschung, mit der Sie Verstöße gegen den Funktionszustand innerer Organe und Körpersysteme bewerten und bestimmen können: Herz-Kreislauf-System, Leber, Nieren, Bauchspeicheldrüse. Programme können für Erwachsene und Kinder empfohlen werden. 123 Bestellung
  • Premiumklasse (für Frauen ab 30 Jahren) - I 42810 reiben. Dieses Programm ist Teil einer umfassenden Laboruntersuchung für Frauen über 30 Jahre, um Störungen in verschiedenen Organen und Systemen des Körpers festzustellen, die hauptsächlich für dieses Alter charakteristisch sind. 123 Bestellung
  • Premiumklasse (für Männer 30+) 37 990 Rubel. 123 Bestellung
  • Premiumklasse (Frauen 50+) 49 035 reiben. Dieses Programm ist eine umfassende Laboruntersuchung für Frauen über 50 Jahre, um Störungen in verschiedenen Organen und Systemen des Körpers zu identifizieren, die hauptsächlich für diese Altersgruppe charakteristisch sind: allgemeine Analyse. 123 Bestellung
  • Premium Klasse (für Männer 50+) 54 085 reiben. Dieses Programm ist eine umfassende Laboruntersuchung für Männer über 50 Jahre, um Störungen in verschiedenen Organen und Systemen des Körpers zu identifizieren, die hauptsächlich für diese Altersgruppe charakteristisch sind: allgemeine Analyse. 123 Bestellung
Dringend bestellen Als Teil des Komplexes, billiger. Mit diesem Service bestellenDer angegebene Zeitraum beinhaltet nicht den Tag der Entnahme des Biomaterials

Blut wird auf leeren Magen entnommen (mindestens 8 und nicht mehr als 14 Stunden Fasten). Sie können Wasser ohne Gas trinken.

Forschungsmethode: Spektrophotometrische Kinetik

AST ist ein intrazelluläres Enzym der Transaminase-Klasse, das am Austausch von Aminosäuren beteiligt ist (es katalysiert die Transaminierungsreaktionen mit Coenzym - Pyridoxalphosphat - einem Derivat von Vitamin B6). AST spielt eine Schlüsselrolle bei der Synthese und dem Abbau von Aminosäuren sowie bei der Energieversorgung der Zellen..

INDIKATIONEN FÜR DIE FORSCHUNG:

  • Diagnose von Lebererkrankungen.
  • Bewertung der Wirksamkeit der Therapie von Lebererkrankungen.

INTERPRETATION DER ERGEBNISSE:

Referenzwerte (Normoption):

AlterMännerFrauenEinheiten
1-10 Tage.47.0-150.0U / L.
10 Tage-2 Jahre9.0-80.0
2-14 Jahre alt15.0-60.0
14-60 Jahre alt15.0-40.013.0-35.0
60-90 Jahre alt19.0-48.09.0-36.0
> 90 Jahre11.0-38.018.0-30.0

Ein Bluttest für AST ist ein wichtiger Labortest, der eine Schädigung der Leberzellen infolge einer Reihe von Krankheiten zeigt. AST kann jedoch nicht nur Leberschäden widerspiegeln, die Enzymaktivität steigt auch bei anderen Krankheiten (Myokardinfarkt)..

Gründe für den Anstieg der Aminotransferasen (ALT und AST)
HepatischExtrahepatisch
  • Akute Hepatitis jeglicher Ätiologie
  • Cholestase, Gallengangobstruktion
  • Medikament
  • Fetthepatose und alkoholfreie Steatohepatitis
  • Alkoholischer Leberschaden
  • Metastasierter Leberschaden
  • Autoimmunhepatitis
  • Hämochromatose
  • Konovalov - Morbus Wilson
  • Α-1-Antitrypsin-Mangel
  • Zöliakie
  • Akuter Muskelschaden
  • Intensive Übung

Arzneimittel, die einen Anstieg der Aminotransferasen verursachen können (ALT und AST):

  • Antibiotika und Antimykotika: Penicilline, Ciprofloxacin, Nitrofurantoin, Ketoconazol, Fluconazol, Isoniazid;
  • Antiepileptika: Carbamazepin, Phenytoin;
  • Statine: Simvastatin, Pravastatin, Lovastatin, Atorvastatin;
  • NSAIDs;
  • Sulfonylharnstoffpräparate;
  • Heparin (nicht mehr als das 3,5-fache erhöhen);
  • toxische Wirkungen: Kokain, Lösungsmittel.

Eine verminderte Enzymaktivität kann mit einem Vitamin B-Mangel verbunden sein6.

In der klinischen Praxis wird normalerweise ein Bluttest auf AST zusammen mit einem Alanin-Aminotransferase (ALT) -Test verschrieben. Um die Ursachen für Leberschäden zu identifizieren, wird ein Vergleich der Aktivitäten von Aminotransferasen (AST und ALT) verwendet und deren Verhältnis berechnet (De-Ritis-Koeffizient)..

Der De-Ritis-Koeffizient (AST / ALT-Verhältnis) beträgt normalerweise 0,8-1,1, bei akuter Schädigung der Hepatozyten kann er auf 0,5-0,2 fallen, bei einem akuten Myokardinfarkt steigt er um mehr als 1.

Spezialisten des Zentrums für Molekulare Diagnostik (CMD) haben ein umfassendes Programm "Biochemische Diagnose der Leberfunktion" entwickelt, das Studien umfasst, die den Zustand und die Funktion der Leber widerspiegeln. Der Komplex kann sowohl für Patienten mit bereits diagnostizierten Lebererkrankungen als auch bei Verdacht auf eine Schädigung dieses Organs empfohlen werden.

Für die Diagnose der Virushepatitis und die Beurteilung der Leberfunktion ein umfassendes Programm "Primärdiagnose der Hepatitis".

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Interpretation der Forschungsergebnisse, die Diagnose sowie die Ernennung der Behandlung gemäß Bundesgesetz Nr. 323 „Über die Grundlagen des Gesundheitsschutzes der Bürger in der Russischen Föderation“ von einem Arzt der entsprechenden Fachrichtung durchgeführt werden muss.

"[" serv_cost "] => string (3)" 250 "[" cito_price "] => string (3)" 500 "[" parent "] => string (2)" 17 "[10] => string ( 1) "1" ["limit"] => NULL ["bmats"] => array (1) < [0]=>Array (3) < ["cito"]=>string (1) "Y" ["own_bmat"] => string (2) "12" ["name"] => string (31) "Blood (serum)" >> ["add"] => array (35 ) < [0]=>Array (2) < ["url"]=>string (84) "virus-krasnuhi-rubella-virus-kolichestvennoje-opredelenije-antitel-klassa-igg_040901" ["name"] => string (128) "rubella virus (rubella virus), quantifizierung von Antikörpern der IgG-Klasse"> [ 1] => Array (2) < ["url"]=>string (52) "luteinizirujushhij-gormon-luteinizing-hormon_060001" ["name"] => string (65) "Luteinisierendes Hormon (Luteinisierendes Hormon)"> [2] => Array (2) < ["url"]=>string (39) "follikulostimulirujushhij-gormon_060002" ["name"] => string (88) "Follikelstimulierendes Hormon" >> [3] => array (2) < ["url"]=>string (26) "estradiol-estradiol_060003" ["name"] => string (30) "Estradiol (Estradiol)"> [4] => array (2) < ["url"]=>string (16) "prolaktin_060004" ["name"] => string (30) "Prolactin (Prolactin)"> [5] => array (2) < ["url"]=>string (26) "testosteron-obshhij_060202" ["name"] => string (37) "Testosteron (Testosteron)"> [6] => array (2) < ["url"]=>string (54) "tyreotropnyj-gormon-thyroid-stimulierendes-hormon_060305" ["name"] => string (67) "Schilddrüsen-stimulierendes Hormon" >> [7] => array (2) < ["url"]=>string (53) "prostaticheskij-specificheskij-antigen-obshhij_070001" ["name"] => string (115) "Prostata-spezifisches Antigen total" "> [8] => array (2) < ["url"]=>string (62) "prostaticheskij-specificheskij-antigen-obshhijsvobodnyj_070002" ["name"] => string (178) "Prostata-spezifisches Antigen frei / gesamt. Berechnung des Verhältnisses"> [9] => Array (2) < ["url"]=>Zeichenfolge (45) "Rakovyj-Antigen-125-Krebs-Antigen-125_070006" ["Name"] => Zeichenfolge (62) "CA 125 (Krebsantigen 125, Krebsantigen 125)"> [10] => Array (2 ) < ["url"]=>string (52) "sekretornyj-belok-4-epididimisa-cheloveka-he4_070014" ["name"] => string (110) "HE 4 (Sekretion von menschlichem Nebenhodenprotein 4, Sekretion von menschlichem Nebenhodenprotein 4)"> [11] => Array (2) < ["url"]=>Zeichenfolge (93) 25-oh-Vitamin-d-25-gidroksivitamin-d-25-gidroskikalciferol-25-hydroxyvitamin-d-25-on-d_080006 ["Name"] => Zeichenfolge (44) 25-OH Vitamin D (25-Hydroxyvitamin D) "> [12] => Array (2) < ["url"]=>string (27) "kreatinin-sreatinine_090004" ["name"] => string (32) "Creatinine (Сreatinine)"> [13] => array (2) < ["url"]=>string (40) "bilirubin-obshhij-bilirubin-total_090007" ["name"] => string (47) "Bilirubin total (Bilirubin total)"> [14] => array (2) < ["url"]=>Zeichenfolge (43) "Holesterin-obshhij-Cholesterin-total_090009" ["Name"] => Zeichenfolge (51) "Gesamtcholesterin (Cholesterin insgesamt)"> [15] => Array (2) < ["url"]=>string (91) "holesterin-lipoproteidov-vysokoj-plotnosti-lpvp-hochdichte-lipoprotein-cholesterin_090010" ["name"] => string (120) "hochdichte lipoprotein-cholesterin)"> [16 ] => Array (2) < ["url"]=>Zeichenfolge (72) Alanin-Aminotransferaza-Alt-Alanat-Alanin-Aminotransferase-Alt-gpt_090014 ["Name"] => Zeichenfolge (72) Alanin-Aminotransferase> [17] => Array (2 ) < ["url"]=>string (21) "zhelezo-ferrum_090027" ["name"] => string (21) "Iron (Ferrum)"> [18] => array (2) < ["url"]=>Zeichenfolge (22) "Glukoza-Glucose_090037" ["Name"] => Zeichenfolge (24) "Glukose (Glukose)"> [19] => Array (2) < ["url"]=>string (75) "glikozilirovannyj-glikirovannyj-gemoglobin-glykiertes-hämoglobin-hba1c_090042" ["name"] => string (77) "glykiertes hämoglobin"> [20] => array (2) < ["url"]=>string (53) "klinicheskij-analiz-krovi-complete-blood-count_110006" ["name"] => string (237) "Allgemeiner Bluttest + ESR mit Leukozytenzahl (mit Abstrichmikroskopie bei pathologischen Veränderungen), venöses Blut "> [21] => Array (2) < ["url"]=>string (74) "serologicheskaja-diagnostika-infekcij-pri-planirovanii-beremennosti_300004" ["name"] => string (125) "Serologische Diagnose von Infektionen in der Schwangerschaftsplanung"> [22] => array (2) < ["url"]=>string (61) "diagnostika-funkcii-shhitovidnoj-zhelezy-rasshirennaja_300005" ["name"] => string (96) "Diagnose der Schilddrüsenfunktion (fortgeschritten)"> [23] => array (2) < ["url"]=>string (44) "risk-razvitija-ateroskleroza-skrining_300007" ["name"] => string (54) "Atheroskleroserisiko (Screening)"> [24] => array (2) < ["url"]=>string (41) "biohimicheskaja-diagnostika-anemij_300008" ["name"] => string (62) "Biochemische Diagnose von Anämie"> [25] => array (2) < ["url"]=>string (34) "gormonalnyj-status-muzhskoj_300013" ["name"] => string (54) "hormoneller status (männlich)"> [26] => array (2) < ["url"]=>Zeichenfolge (37) "diagnostika-zabolevanij-pochek_300027" ["Name"] => Zeichenfolge (56) "Diagnose einer Nierenerkrankung"> [27] => Array (2) < ["url"]=>Zeichenfolge (30) "diagnostika-osteoporoza_300029" ["name"] => Zeichenfolge (45) "Diagnose der Osteoporose"> [28] => Array (2) < ["url"]=>string (32) "zdorovyj-rebenok-skrining_300035" ["name"] => string (50) "Gesundes Kind (Screening)"> [29] => array (2) < ["url"]=>string (47) "zdorovyj-rebenok-rasshirennaja-programma_300036" ["name"] => string (75) "Gesundes Kind (erweitertes Programm)"> [30] => array (2) < ["url"]=>string (74) "risk-obnaruzhenija-epitelialnoj-karcinomy-jaichnikov-v-premenopauze_300062" ["name"] => string (122) "Risiko des Nachweises eines epithelialen Karzinoms der Eierstöcke in der Prämenopause"> [31] => Array (2) < ["url"]=>string (75) "risk-obnaruzhenija-epitelialnoj-karcinomy-jaichnikov-v-postmenopauze_300063" ["name"] => string (124) "Risiko des Nachweises eines epithelialen Karzinoms der Eierstöcke bei postmenopausalen Frauen"> [32] => Array (2) < ["url"]=>string (60) "serologicheskaja-diagnostika-parazitarnyh-zabolevanij_300069" ["name"] => string (99) "Serologische Diagnose parasitärer Erkrankungen"> [33] => array (2) < ["url"]=>string (37) "gormonalnyj-status-v-menopauze_300105" ["name"] => string (61) "Hormoneller Status (in den Wechseljahren)"> [34] => array (2) < ["url"]=>string (34) "gormonalnyj-status-zhenskij_300132" ["name"] => string (94) "weiblicher hormoneller status (einschließlich progesteron)" >> ["innerhalb"] => array (17) < [0]=>Array (5) < ["url"]=>string (40) "pervichnaja-diagnostika-gepatitov_300010" ["name"] => string (60) "Primärdiagnose der Hepatitis" ["serv_cost"] => string (4) "3345" ["opisanie"] => string ( 2230)

Das Programm umfasst Tests zur Erstdiagnose der Virushepatitis A, B und C. Studien werden bei Verdacht auf Virushepatitis empfohlen (d. H. Für die folgenden klinischen Manifestationen: allgemeine Schwäche, verminderter Appetit, Schwere im rechten Hypochondrium, Gelbfärbung der Haut und der Sklera, Verfärbung des Stuhls Verdunkelung des Urins). Da die Virushepatitis jedoch asymptomatisch sein kann, kann der Komplex dieser Tests als regelmäßige vorbeugende Untersuchung für alle Kategorien von Patienten empfohlen werden. Es ist besonders wichtig, auf den Nachweis von Hepatitis bei Menschen getestet zu werden, die Sex mit mehr als einem Partner (oder einem Partner mit Hepatitis) haben. injizierende Drogenkonsumenten; Familienmitglieder des Patienten mit Hepatitis; medezinische Angestellte.

Hepatitis-Tests werden nach einem Besuch beim Zahnarzt oder Kosmetiker, Piercing- und Tattoo-Studio empfohlen..

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Interpretation der Forschungsergebnisse, die Diagnose sowie die Ernennung der Behandlung gemäß Bundesgesetz Nr. 323 „Über die Grundlagen des Gesundheitsschutzes der Bürger in der Russischen Föderation“ von einem Arzt der entsprechenden Fachrichtung durchgeführt werden muss.

"[" catalog_code "] => string (6)" 300010 "> [1] => array (5) < ["url"]=>string (27) "diagnostika-funkcii-pecheni" ["name"] => string (50) "Diagnose der Leberfunktion" ["serv_cost"] => string (4) "1930" ["opisanie"] => string ( 2343)

Das Programm umfasst Studien, die die Leberfunktion widerspiegeln. Empfohlen für Patienten mit bereits diagnostizierten Lebererkrankungen, wenn Medikamente eingenommen werden, die eine toxische Wirkung auf die Leber haben, wenn Anzeichen einer Schädigung der Leber vorliegen (d. H. Wenn die folgenden Symptome auftreten: Schwäche, Müdigkeit, verminderter Appetit, Schweregefühl im rechten Hypochondrium, Gelbfärbung der Haut und der Sklera, Verfärbung des Kots, Verdunkelung des Urins usw.). Wenn Symptome einer Lebererkrankung vorliegen, wird empfohlen, das Vorhandensein einer Virushepatitis A, B, C festzustellen.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Interpretation der Forschungsergebnisse, die Diagnose und die Ernennung der Behandlung gemäß dem Bundesgesetz Nr. 323-ФЗ „Über die Grundlagen des Schutzes der Gesundheit der Bürger in der Russischen Föderation“ vom 21. November 2011 von einem Arzt der entsprechenden Fachrichtung durchgeführt werden sollten.

"[" catalog_code "] => string (6)" 300012 "> [2] => array (5) < ["url"]=>string (38) "hirurgicheskaja-gospitalizacija_300030" ["name"] => string (55) "Surgical hospitalization" ["serv_cost"] => string (4) "6080" ["opisanie"] => string (3095) "

Das Programm richtet sich an Patienten, die sich auf einen Krankenhausaufenthalt in einem chirurgischen Krankenhaus vorbereiten. In diesem Programm enthaltene Labortests sind Standard für geplante Krankenhausaufenthalte im chirurgischen Krankenhaus der meisten Krankenhäuser. Einige medizinische Einrichtungen haben möglicherweise zusätzliche Prüfungsanforderungen. Wir empfehlen Ihnen daher, die Liste der erforderlichen Tests zu klären.

BEACHTUNG! Sie müssen einen Reisepass bei sich haben, da das Programm einen HIV-Test enthält (wenn kein Reisepass vorliegt, wird die Analyse als anonym eingestuft und Sie können ihn nicht für einen Krankenhausaufenthalt vorlegen). Kinder unter 14 Jahren testen in Anwesenheit von Eltern (oder gesetzlichen Vertretern); Sie müssen eine Geburtsurkunde und den Reisepass des Elternteils (oder des gesetzlichen Vertreters) bei sich haben..

Forschungsergebnisse werden nur bei einem persönlichen Besuch bei CMD veröffentlicht.

Technik zum Sammeln von Urin in einer Vakuumröhre: Mischen Sie den im Behälter gesammelten Urin mit dem dünnen Ende des Halters. Setzen Sie den Deckel der Vakuumröhre in die Nadel des Halters ein, ohne den Halter vom Urin zu entfernen, und lehnen Sie ihn am Boden des Behälters an (entfernen Sie den Deckel nicht vom Schlauch!). Drücken Sie so, dass die Nadel des Halters die Kappe durchstößt, warten Sie, bis sich das Rohr gefüllt hat, und entfernen Sie es dann aus dem Halter. Lieferung ins Labor - innerhalb von 24 Stunden bei einer Temperatur von + 2 + 24.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Interpretation der Forschungsergebnisse, die Diagnose sowie die Ernennung der Behandlung gemäß Bundesgesetz Nr. 323 „Über die Grundlagen des Gesundheitsschutzes der Bürger in der Russischen Föderation“ von einem Arzt der entsprechenden Fachrichtung durchgeführt werden muss.

"[" catalog_code "] => string (6)" 300030 "> [3] => array (5) < ["url"]=>string (40) "terapevticheskaja-gospitalizacija_300031" ["name"] => string (59) "Therapeutic hospitalization" ["serv_cost"] => string (4) "4515" ["opisanie"] => string (3094) "

Das Programm richtet sich an Patienten, die sich auf einen Krankenhausaufenthalt in einem therapeutischen Krankenhaus vorbereiten. In diesem Programm enthaltene Labortests sind Standard für geplante Krankenhausaufenthalte im therapeutischen Krankenhaus der meisten Krankenhäuser. Einige medizinische Einrichtungen haben möglicherweise zusätzliche Prüfungsanforderungen. Wir empfehlen Ihnen daher, die Liste der erforderlichen Tests zu klären.

BEACHTUNG! Sie müssen einen Reisepass bei sich haben, da das Programm einen HIV-Test enthält (wenn kein Reisepass vorliegt, wird die Analyse als anonym eingestuft und Sie können ihn nicht für einen Krankenhausaufenthalt vorlegen). Kinder unter 14 Jahren testen in Anwesenheit von Eltern (oder gesetzlichen Vertretern); Sie müssen eine Geburtsurkunde und den Reisepass des Elternteils (oder des gesetzlichen Vertreters) bei sich haben..

Forschungsergebnisse werden nur bei einem persönlichen Besuch bei CMD veröffentlicht.

Technik zum Sammeln von Urin in einer Vakuumröhre: Mischen Sie den im Behälter gesammelten Urin mit dem dünnen Ende des Halters. Setzen Sie den Deckel der Vakuumröhre in die Nadel des Halters ein, ohne den Halter vom Urin zu entfernen, und lehnen Sie ihn am Boden des Behälters an (entfernen Sie den Deckel nicht vom Schlauch!). Drücken Sie so, dass die Nadel des Halters die Kappe durchstößt, warten Sie, bis sich das Rohr gefüllt hat, und entfernen Sie es dann aus dem Halter. Lieferung ins Labor - innerhalb von 24 Stunden bei einer Temperatur von + 2 + 24.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Interpretation der Forschungsergebnisse, die Diagnose sowie die Ernennung der Behandlung gemäß Bundesgesetz Nr. 323 „Über die Grundlagen des Gesundheitsschutzes der Bürger in der Russischen Föderation“ von einem Arzt der entsprechenden Fachrichtung durchgeführt werden muss.

"[" catalog_code "] => string (6)" 300031 "> [4] => array (5) < ["url"]=>string (47) "zdorovyj-rebenok-rasshirennaja-programma_300036" ["name"] => string (75) "Gesundes Kind (erweitertes Programm)" ["serv_cost"] => string (4) "9215" ["opisanie" ] => string (1637) "

Das Programm umfasst eine Reihe von Labortests, die zur Beurteilung der Gesundheit des Kindes erforderlich sind. besteht aus allgemeinen klinischen Tests von Blut, Urin, Kot, biochemischen Blutparametern, parasitären Markern (Giardiasis, Enterobiose) und helminthischen Invasionen (Helminthiasen). Eine umfassende Untersuchung von Kindern wird durchgeführt, um den Gesundheitszustand von Kindern, die frühzeitige (rechtzeitige) Erkennung von Funktionsstörungen und (oder) chronischen Krankheiten (Zuständen), die Phase des pathologischen Prozesses sowie Risikofaktoren für die Entwicklung von Krankheiten dynamisch zu überwachen.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Interpretation der Forschungsergebnisse, die Diagnose sowie die Ernennung der Behandlung gemäß Bundesgesetz Nr. 323 „Über die Grundlagen des Gesundheitsschutzes der Bürger in der Russischen Föderation“ von einem Arzt der entsprechenden Fachrichtung durchgeführt werden muss.

"[" catalog_code "] => string (6)" 300036 "> [5] => array (5) < ["url"]=>string (34) "laboratornoje-obsledovanije_300045" ["name"] => string (49) "Laboruntersuchung" ["serv_cost"] => string (4) "5095" ["opisanie"] => string (1105) "

Das Programm umfasst grundlegende Studien, die den Funktionszustand der inneren Organe und Systeme bestimmen: den Zustand des Herz-Kreislauf-Systems, der Leber, der Nieren, der Bauchspeicheldrüse, Indikatoren für den Protein-, Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Interpretation der Forschungsergebnisse, die Diagnose sowie die Ernennung der Behandlung gemäß Bundesgesetz Nr. 323 „Über die Grundlagen des Gesundheitsschutzes der Bürger in der Russischen Föderation“ von einem Arzt der entsprechenden Fachrichtung durchgeführt werden muss.

"[" catalog_code "] => string (6)" 300045 "> [6] => array (5) < ["url"]=>Zeichenfolge (56) "saharnyj-diabet - kontrol-lechenija-jezhegodnyj - i_300080" ["name"] => Zeichenfolge (97) "Diabetes - Kontrolle der Behandlung (jährlich) Teil I" ["serv_cost"] => Zeichenfolge (4) 4900 [opisanie] => string (2367)

Diabetes mellitus (DM) ist eine chronische Krankheit, die entsteht, wenn die Bauchspeicheldrüse nicht genügend Insulin produziert oder wenn der Körper das produzierte Insulin nicht effektiv nutzen kann. Insulin ist ein Hormon, das den Blutzuckerspiegel reguliert. Das Gesamtergebnis von unkontrolliertem Diabetes ist ein erhöhter Glukosespiegel (Zucker) im Blut (Hyperglykämie), der im Laufe der Zeit zu ernsthaften Schäden an vielen Organen und Systemen des Körpers führt: Herz, Blutgefäße, Augen, Nieren und Nervensystem.

Das Programm „Diabetes mellitus - Behandlungskontrolle (jährlich) Teil 1“ dient der Diagnose und Überwachung der Behandlung von Diabetes bei Erwachsenen und Kindern sowie der Beurteilung des Zustands der Nierenfunktion, der bei Diabetes mellitus betroffen sein kann. Das Programm wurde unter Berücksichtigung internationaler Kriterien und klinischer Richtlinien für die Diagnose und Behandlung von Diabetes zusammengestellt.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Interpretation der Forschungsergebnisse, die Diagnose sowie die Ernennung der Behandlung gemäß Bundesgesetz Nr. 323 „Über die Grundlagen des Gesundheitsschutzes der Bürger in der Russischen Föderation“ von einem Arzt der entsprechenden Fachrichtung durchgeführt werden muss.

"[" catalog_code "] => string (6)" 300080 "> [7] => array (5) < ["url"]=>Zeichenfolge (49) "biohimicheskoje-obsledovanije-standartnoje_300091" ["name"] => Zeichenfolge (76) "Biochemische Untersuchung (Standard)" ["serv_cost"] => Zeichenfolge (4) "2470" ["opisanie"] => string (0) " ["catalog_code"] => string (6) "300091"> [8] => array (5) < ["url"]=>string (38) "laboratornoje-obsledovanije-beremennyh" ["name"] => string (173) "Laboruntersuchung schwangerer Frauen im I-, III-Trimester und bei der Registrierung für einen beliebigen Begriff" ["serv_cost"] => string (4 ) 8810 [opisanie] => string (0) [[catalog_code "] => string (6) 300109> [9] => array (5) < ["url"]=>string (54) "podrostok-rasshirennoje-obsledovanije-15-18-let-300121" ["name"] => string (57) "Teenager (erweitert, 15-18 Jahre alt)" ["serv_cost"] => string ( 4) 8210 [opisanie] => string (4872)

Das erweiterte Untersuchungsprogramm für Jugendliche umfasst sowohl allgemeine klinische Forschung, biochemische Tests als auch die Bestimmung der Immunität nach der Impfung gegen Krankheiten.

Ein allgemeiner Bluttest und ein allgemeiner Urintest werden bei der Diagnose einer Vielzahl von Krankheiten als primäre Screening-Studien verwendet.

Die klinische Bedeutung der ESR hat nun ihre Bedeutung als primäre Screening-Studie verloren, insbesondere wenn keine Symptome vorliegen Es ist ein unspezifischer Indikator für eine Entzündung, deren Ergebnisse von vielen Faktoren (sowohl pathologischen als auch physiologischen) beeinflusst werden. Wertschwankungen während des Tages sind möglich. Für das Screening wird ein zuverlässigerer Indikator verwendet - C-reaktives Protein, ein klassisches Protein der akuten Phase von Entzündungen und Gewebeschäden..

Stoffwechselprozesse im Körper eines Teenagers treten intensiver auf. In dieser Lebensperiode überwiegen plastische Prozesse signifikant die Zerstörungsprozesse, während sich bei Erwachsenen ihr dynamisches Gleichgewicht einstellt. Daher ist es besonders wichtig, ihren Zustand in dieser Lebensphase zu beurteilen. Glukose ist eine der wichtigsten Substanzen, die an Stoffwechselprozessen beteiligt sind. Sie spielt eine entscheidende Rolle bei der Energieversorgung des Körpergewebes und der Zellatmung. Eisen ist an der Hämatopoese (Teil von Hämoglobin und Myoglobin) beteiligt, ist in der Zusammensetzung der für Stoffwechselprozesse erforderlichen Enzyme enthalten und beeinflusst den Zustand der Immunität. Eisenmangel im Jugendalter wird bei Mädchen aufgrund der Bildung der Menstruationsfunktion viel häufiger beobachtet.

Biochemische und allgemeine klinische Indikatoren ermöglichen die Beurteilung des Funktionszustands innerer Organe und Körpersysteme: Herz-Kreislauf-System, Leber, Nieren, Bauchspeicheldrüse, Schilddrüse.

Das Programm umfasst Labortests zur Bewertung der Wirksamkeit der Impfung: Hepatitis B, Masern, Röteln, Diphtherie, Tetanus, um das Vorhandensein einer Immunität (sowohl nach der Impfung als auch nach der Krankheit) gegen diese Krankheiten festzustellen und über die Durchführbarkeit einer erneuten Impfung zu entscheiden. Es umfasst auch Screening-Tests auf Virushepatitis B und C..

Indikationen für den Zweck der Studie:

  • eingehende Untersuchung von Jugendlichen.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Interpretation der Forschungsergebnisse, die Diagnose und die Ernennung der Behandlung gemäß dem Bundesgesetz Nr. 323-ФЗ „Über die Grundlagen des Schutzes der Gesundheit der Bürger in der Russischen Föderation“ vom 21. November 2011 von einem Arzt der entsprechenden Fachrichtung durchgeführt werden sollten.

"[" catalog_code "] => string (6)" 300121 "> [10] => array (5) < ["url"]=>string (46) "budushhaja-mama-rasshirennaja-programma-300126" ["name"] => string (48) "werdende Mutter (erweitert)" ["serv_cost"] => string (5) "18520" ["opisanie "] => string (0)" "[" catalog_code "] => string (6)" 300126 "> [11] => array (5) < ["url"]=>string (31) "hirurgicheskaja-gospitalizacija" ["name"] => string (191) "Chirurgische Krankenhauseinweisung (einschließlich Phänotypisierung roter Blutkörperchen durch Rh (C, E, c, e) und Kell (K) -Antigene)" ["serv_cost ]] => string (4) 6930 [opisanie] => string (3245)

Das Programm ist für die Untersuchung vor der Operation vorgesehen. In diesem Programm enthaltene Labortests sind Standard für geplante Krankenhausaufenthalte im chirurgischen Krankenhaus der meisten Krankenhäuser. Das Programm umfasst allgemeine klinische Blut- und Urintests, biochemische Parameter, ein Koagulogramm (Hämostasiogramm), Marker für Infektionskrankheiten (Syphilis, HIV-Infektion, Virushepatitis B und C) sowie die Erythrozyten-Phänotypisierung durch Rh- und Kell-Antigene. Die Phänotypisierung roter Blutkörperchen ist während der Bluttransfusion von großer Bedeutung für die Auswahl kompatibler Spender-Empfänger-Paare, die Verhinderung gefährlicher Komplikationen nach der Transfusion sowie für die Diagnose immunologischer Konflikte zwischen Mutter und Fötus während der Schwangerschaft. Einige medizinische Einrichtungen haben möglicherweise zusätzliche Prüfungsanforderungen. Wir empfehlen Ihnen daher, die Liste der erforderlichen Tests zu klären.

BEACHTUNG! Sie müssen einen Reisepass bei sich haben, da das Programm einen HIV-Test enthält (wenn kein Reisepass vorliegt, wird die Analyse als anonym eingestuft und Sie können ihn nicht für einen Krankenhausaufenthalt vorlegen). Kinder unter 14 Jahren testen in Anwesenheit von Eltern (oder gesetzlichen Vertretern); Sie müssen eine Geburtsurkunde und den Reisepass des Elternteils (oder des gesetzlichen Vertreters) bei sich haben..

Forschungsergebnisse werden nur bei einem persönlichen Besuch bei CMD veröffentlicht.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Interpretation der Forschungsergebnisse, die Diagnose und die Ernennung der Behandlung gemäß dem Bundesgesetz Nr. 323-ФЗ „Über die Grundlagen des Schutzes der Gesundheit der Bürger in der Russischen Föderation“ vom 21. November 2011 von einem Arzt der entsprechenden Fachrichtung durchgeführt werden sollten.

"[" catalog_code "] => string (6)" 300129 "> [12] => array (5) < ["url"]=>Zeichenfolge (36) "biohimicheskoje-obsledovanije_300133" ["Name"] => Zeichenfolge (51) "Biochemische Untersuchung" ["serv_cost"] => Zeichenfolge (4) "3565" ["opisanie"] => Zeichenfolge (2439) "

Das Programm umfasst Grundlagenforschung, mit der Sie Verstöße gegen den Funktionszustand innerer Organe und Körpersysteme bewerten und bestimmen können: Herz-Kreislauf-System, Leber, Nieren, Bauchspeicheldrüse.

Das Programm kann für Erwachsene und Kinder empfohlen werden und kann während der ärztlichen Untersuchung, im ambulanten Stadium der medizinischen Versorgung, zur Vorbereitung auf den Krankenhausaufenthalt, unter Aufsicht schwangerer Frauen usw. verwendet werden..

Für eine gründlichere Prüfung empfehlen wir:

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Interpretation der Forschungsergebnisse, die Diagnose sowie die Ernennung der Behandlung gemäß Bundesgesetz Nr. 323 „Über die Grundlagen des Gesundheitsschutzes der Bürger in der Russischen Föderation“ von einem Arzt der entsprechenden Fachrichtung durchgeführt werden muss.

"[" catalog_code "] => string (6)" 300133 "> [13] => array (5) < ["url"]=>string (46) "premium - klass-dla-zhenshhin-30-chast-1-300142" ["name"] => string (55) "Premium class (für Frauen ab 30) - I" ["serv_cost" ] => string (5) 42810 [opisanie] => string (2303)

Dieses Programm ist Teil einer umfassenden Laboruntersuchung für Frauen über 30 Jahre, um Störungen in verschiedenen Organen und Körpersystemen zu identifizieren, die hauptsächlich für diese Altersgruppe charakteristisch sind: allgemeine Blutuntersuchung, biochemische Entzündungsmarker, Diagnose der Leberfunktion, Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems Systeme, Nieren, Schilddrüse, Magen, Bauchspeicheldrüse, Darm, Typ-2-Diabetes mellitus, das Risiko der Entwicklung von Atherosklerose, die Untersuchung von Sexualhormonen, die Beurteilung des Status verschiedener Vitamine, die Beurteilung des Zustands des Immunsystems bei allergischen Erkrankungen, parasitären Erkrankungen, Tumormarkern; genetische Veranlagung für Schwangerschaftskomplikationen, Thrombose, Brust- und Eierstockkrebs.

Indikationen für den Zweck der Studie:

  • erweiterte vorbeugende Untersuchung von Frauen über 30 Jahren.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Interpretation der Forschungsergebnisse, die Diagnose und die Ernennung der Behandlung gemäß dem Bundesgesetz Nr. 323-ФЗ „Über die Grundlagen des Schutzes der Gesundheit der Bürger in der Russischen Föderation“ vom 21. November 2011 von einem Arzt der entsprechenden Fachrichtung durchgeführt werden sollten.

"[" catalog_code "] => string (6)" 300142 "> [14] => array (5) < ["url"]=>Zeichenfolge (36) "premium-klass-dla-muzhchin-30-300144" ["name"] => Zeichenfolge (51) "Premium-Klasse (für Männer ab 30 Jahren)" ["serv_cost"] => Zeichenfolge (5) "37990" ["opisanie"] => string (0) " [catalog_code "] => string (6)" 300144 "> [15] => array (5) < ["url"]=>string (37) "premium-klass-dla-zhenshhin-50-300145" ["name"] => string (51) "Premium-Klasse (für Frauen ab 50)" ["serv_cost"] => string (5) 49035 [opisanie] => string (2404)

Dieses Programm ist eine umfassende Laboruntersuchung für Frauen über 50 Jahre, um Störungen in verschiedenen Organen und Körpersystemen zu erkennen, die hauptsächlich für diese Altersgruppe charakteristisch sind:

Allgemeiner Bluttest, biochemische Marker für Entzündungen und Autoimmunerkrankungen (einschließlich rheumatoider Arthritis), Diagnose der Leberfunktion, Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, Nieren, Schilddrüse, Magen, Bauchspeicheldrüse, Darm, Typ-2-Diabetes mellitus, Risiko für die Entwicklung von Atherosklerose, Forschung Sexualhormone, Beurteilung des Status verschiedener Vitamine, Beurteilung des Zustands des Immunsystems bei allergischen Erkrankungen, parasitären Erkrankungen, Tumormarkern; genetische Veranlagung für Osteoporose, Thrombose, arterielle Hypertonie und Myokardinfarkt.

Indikationen für den Zweck der Studie:

  • erweiterte vorbeugende Untersuchung von Frauen über 50 Jahren.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Interpretation der Forschungsergebnisse, die Diagnose und die Ernennung der Behandlung gemäß dem Bundesgesetz Nr. 323-ФЗ „Über die Grundlagen des Schutzes der Gesundheit der Bürger in der Russischen Föderation“ vom 21. November 2011 von einem Arzt der entsprechenden Fachrichtung durchgeführt werden sollten.

"[" catalog_code "] => string (6)" 300145 "> [16] => array (5) < ["url"]=>string (36) "premium-klass-dla-muzhchin-50-300146" ["name"] => string (51) "Premium-Klasse (für Männer ab 50)" ["serv_cost"] => string (5) 54085 [opisanie] => string (2432)

Dieses Programm ist eine umfassende Laboruntersuchung für Männer über 50 Jahre, um Störungen in verschiedenen Organen und Systemen des Körpers zu identifizieren, die hauptsächlich für diese Altersgruppe charakteristisch sind:

Allgemeiner Bluttest, biochemische Marker für Entzündungen und Autoimmunerkrankungen (einschließlich rheumatoider Arthritis), Diagnose der Leberfunktion, Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, Nieren, Schilddrüse, Magen, Bauchspeicheldrüse, Darm, Typ-2-Diabetes mellitus, Risiko für die Entwicklung von Atherosklerose, Forschung Sexualhormone, Beurteilung des Status verschiedener Vitamine, Beurteilung des Zustands des Immunsystems bei allergischen Erkrankungen, parasitären Erkrankungen, Tumormarkern; genetische Veranlagung für koronare Herzkrankheiten, Thrombosen, arterielle Hypertonie und Myokardinfarkt.

Indikationen für den Zweck der Studie:

  • erweiterte vorbeugende Untersuchung von Männern über 50 Jahren.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Interpretation der Forschungsergebnisse, die Diagnose und die Ernennung der Behandlung gemäß dem Bundesgesetz Nr. 323-ФЗ „Über die Grundlagen des Schutzes der Gesundheit der Bürger in der Russischen Föderation“ vom 21. November 2011 von einem Arzt der entsprechenden Fachrichtung durchgeführt werden sollten.

"[" catalog_code "] => string (6)" 300146 ">>>

Biomaterial und verfügbare Fangmethoden:
Eine ArtIm Büro
Blut (Serum)
Vorbereitung auf die Studie:

Blut wird auf leeren Magen entnommen (mindestens 8 und nicht mehr als 14 Stunden Fasten). Sie können Wasser ohne Gas trinken.

Forschungsmethode: Spektrophotometrische Kinetik

AST ist ein intrazelluläres Enzym der Transaminase-Klasse, das am Austausch von Aminosäuren beteiligt ist (es katalysiert die Transaminierungsreaktionen mit Coenzym - Pyridoxalphosphat - einem Derivat von Vitamin B6). AST spielt eine Schlüsselrolle bei der Synthese und dem Abbau von Aminosäuren sowie bei der Energieversorgung der Zellen..

INDIKATIONEN FÜR DIE FORSCHUNG:

  • Diagnose von Lebererkrankungen.
  • Bewertung der Wirksamkeit der Therapie von Lebererkrankungen.

INTERPRETATION DER ERGEBNISSE:

Referenzwerte (Normoption):

AlterMännerFrauenEinheiten
1-10 Tage.47.0-150.0U / L.
10 Tage-2 Jahre9.0-80.0
2-14 Jahre alt15.0-60.0
14-60 Jahre alt15.0-40.013.0-35.0
60-90 Jahre alt19.0-48.09.0-36.0
> 90 Jahre11.0-38.018.0-30.0

Ein Bluttest für AST ist ein wichtiger Labortest, der eine Schädigung der Leberzellen infolge einer Reihe von Krankheiten zeigt. AST kann jedoch nicht nur Leberschäden widerspiegeln, die Enzymaktivität steigt auch bei anderen Krankheiten (Myokardinfarkt)..

Gründe für den Anstieg der Aminotransferasen (ALT und AST)
HepatischExtrahepatisch
  • Akute Hepatitis jeglicher Ätiologie
  • Cholestase, Gallengangobstruktion
  • Medikament
  • Fetthepatose und alkoholfreie Steatohepatitis
  • Alkoholischer Leberschaden
  • Metastasierter Leberschaden
  • Autoimmunhepatitis
  • Hämochromatose
  • Konovalov - Morbus Wilson
  • Α-1-Antitrypsin-Mangel
  • Zöliakie
  • Akuter Muskelschaden
  • Intensive Übung

Arzneimittel, die einen Anstieg der Aminotransferasen verursachen können (ALT und AST):

  • Antibiotika und Antimykotika: Penicilline, Ciprofloxacin, Nitrofurantoin, Ketoconazol, Fluconazol, Isoniazid;
  • Antiepileptika: Carbamazepin, Phenytoin;
  • Statine: Simvastatin, Pravastatin, Lovastatin, Atorvastatin;
  • NSAIDs;
  • Sulfonylharnstoffpräparate;
  • Heparin (nicht mehr als das 3,5-fache erhöhen);
  • toxische Wirkungen: Kokain, Lösungsmittel.

Eine verminderte Enzymaktivität kann mit einem Vitamin B-Mangel verbunden sein6.

In der klinischen Praxis wird normalerweise ein Bluttest auf AST zusammen mit einem Alanin-Aminotransferase (ALT) -Test verschrieben. Um die Ursachen für Leberschäden zu identifizieren, wird ein Vergleich der Aktivitäten von Aminotransferasen (AST und ALT) verwendet und deren Verhältnis berechnet (De-Ritis-Koeffizient)..

Der De-Ritis-Koeffizient (AST / ALT-Verhältnis) beträgt normalerweise 0,8-1,1, bei akuter Schädigung der Hepatozyten kann er auf 0,5-0,2 fallen, bei einem akuten Myokardinfarkt steigt er um mehr als 1.

Spezialisten des Zentrums für Molekulare Diagnostik (CMD) haben ein umfassendes Programm "Biochemische Diagnose der Leberfunktion" entwickelt, das Studien umfasst, die den Zustand und die Funktion der Leber widerspiegeln. Der Komplex kann sowohl für Patienten mit bereits diagnostizierten Lebererkrankungen als auch bei Verdacht auf eine Schädigung dieses Organs empfohlen werden.

Für die Diagnose der Virushepatitis und die Beurteilung der Leberfunktion ein umfassendes Programm "Primärdiagnose der Hepatitis".

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Interpretation der Forschungsergebnisse, die Diagnose sowie die Ernennung der Behandlung gemäß Bundesgesetz Nr. 323 „Über die Grundlagen des Gesundheitsschutzes der Bürger in der Russischen Föderation“ von einem Arzt der entsprechenden Fachrichtung durchgeführt werden muss.

Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies und Benutzerdaten (Standortinformationen; Typ und Version des Betriebssystems; Typ und Version des Browsers; Art des Geräts und Bildschirmauflösung; Quelle, von der der Benutzer auf die Website gekommen ist; von welcher Website oder von welcher Werbung, die Sprache des Betriebssystems und des Browsers, welche Seiten der Benutzer klickt und welche Schaltflächen, die IP-Adresse, um die Website zu betreiben, Retargeting durchzuführen und statistische Untersuchungen und Überprüfungen durchzuführen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten verarbeitet werden, verlassen Sie die Site.

Copyright FBUN Zentrales Forschungsinstitut für Epidemiologie des Bundesdienstes für die Überwachung des menschlichen Wohlergehens

Hauptsitz: 111123, Russland, Moskau, Ul. Novogireevskaya, d.3a, U-Bahn "Highway Enthusiasts", "Perovo"
+7 (495) 788-000-1, [email protected]

! Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies und Benutzerdaten (Standortinformationen; Typ und Version des Betriebssystems; Typ und Version des Browsers; Art des Geräts und Bildschirmauflösung; Quelle, von der der Benutzer auf die Website gekommen ist; von welcher Website oder von welcher Werbung, die Sprache des Betriebssystems und des Browsers, welche Seiten der Benutzer klickt und welche Schaltflächen, die IP-Adresse, um die Website zu betreiben, Retargeting durchzuführen und statistische Untersuchungen und Überprüfungen durchzuführen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten verarbeitet werden, verlassen Sie die Site.

Es Ist Wichtig, Sich Bewusst Zu Sein, Vaskulitis